-

MESTEMACHER Preis- Managerin des Jahres 2021 ist Katherina Reiche!

Günther H. Oettinger und MANAGERIN DES JAHRES 2021 Katherina Reiche! Foto: Agentur Baganz für Berliner-Sonntagsblatt

Im Rahmen eines Festaktes wurde der 20. MESTEMACHER Preis- Managerin des Jahres 2021- an Katherina Reiche, Vorsitzende des Vorstandes der Westenergie AG im Hotel Adlon Kempinski verliehen. Initiatorin der Preisauslobung ist die Vorsitzende der Geschäftsführung Mestemacher Management GmbH, Prof. Dr. Ulrike Detmers. Mit diesem Gleichstellungspreis werden Top-Managerinnen der obersten Leitungsebene ausgezeichnet, die als leitende Angestellte die Geschäfte eines Unternehmens oder einer Unternehmensgruppe verantworten.  Katherina Reiche spendet das Preisgeld an zwei karitative Einrichtungen in Essen, die sich um bedürftige Familien und ihre Kinder kümmern. Die Laudatio hielt der ehemalige Vizepräsident und Mitglied der Europäischen Kommission Günther H. Oettinger. Abgerundet wurde der Festakt mit einer musikalischen Einlage von „Max and Friends feat. Yasmin K.“:  Maximilian Kraft (Flügel), Stefan Maus (Saxophon), Yasmin K. (Sängerin). Bericht von Birgit Laurent.

MESTEMACHER Preis- Managerin des Jahres 2021 ist Katherina Reiche! Foto: Agentur Baganz für Berliner-Sonntagsblatt
Max and Friends feat. Yasmin K.“: Stefan Maus (Saxophon), Yasmin K. (Sängerin), Maximilian Kraft (Flügel). Foto: Agentur Baganz für Berliner- Sonntagsblatt
Festredner Dr. Dr. h.c. Klaus Hurrelmann und Gewinnerin Katherina Reiche (Vorstandsvorsitzende Westenergie AG). Foto: Agentur Baganz für Berliner-Sonntagsblatt

WERBUNG!

WERBUNG! Die geplante neue Küche sehen Sie gleich durch eine 3D Brille!