-

Leuchtende Kunstwerke – Betonung des Einzigartigen

Lichtobjekte und exklusive Unikate aus Onyxmarmor. Foto: Luxonum GmbH

Deutschland, 26.11. 2021.- Massen- bzw. Industrieware muss auch im Bereich Ambientebeleuchtung nicht sein: Unikate, ganz auf die Einrichtung zugeschnitten, sind Highlight und Blickfang. Die eigene Einrichtung soll vor allem die eigentliche Persönlichkeit widerspiegeln und präsentieren. Mit industriell gefertigter Massenware gelingt das nur bedingt. Viele greifen daher für die Perfektionierung des Interior Designs auf Kunstobjekte und somit Unikate zurück um entsprechend die eigene Note einzubringen und Exklusivität auszustrahlen. Eine weitere Möglichkeit sind sogenannte Lichtobjekte, also eine Mischung aus Leuchte und Kunst. 

Hier setzen die Lichtobjekte ITSU an: Elegantes Design, edle Materialien und moderne Technologie vereinen sie auf exklusive Weise. Der Onyxmarmor ist das Highlight des Objektes: Ein massiver, aus dem Vollen gearbeiteter Würfel strahlt Erdwärme, Eleganz und Perfektion aus. Jeder Würfel weist seine ganz eigene (Erd-)Geschichte auf, formt unterschiedliche Muster und Farben aus. Der persönliche Favorit lässt sich im Onlinekatalog auswählen, der Fuß kann in der passenden Veredelung (u. A. Vergoldung, Chrom) entsprechend personalisiert werden. 

Das so zusammengestellte Lichtobjekt existiert nur einmal und lässt sich perfekt in das jeweilige Interior Design integrieren. Erweiterte Elektronikfunktionen wie App-Steuerung per Bluetooth, Vielfarb-LEDs, Kerzenmodus und ein integrierter Akku sind State of the Art. Ein klares Bekenntnis zu Design, Individualität und Persönlichkeit - Made in Germany

Über Luxonum oder die Wende im Leben:
Gegründet wurde das Unternehmen von Andreas Rauwolf, der nach dem Studium der Elektrotechnik und vielen Jahren in der Elektroentwicklung, Softwareentwicklung, in Vertrieb und Management eine neue Herausforderung suchte.  Auslöser dafür etwas Neues zu beginnen war ein unerwarteter Verlust im privaten Umfeld, der Rauwolf einen neuen Blick auf das Leben und die Prioritäten in der eigenen Lebensweise schenkte. Die Erkenntnis, dass auch aus Rückschlägen im Leben etwas Schönes und Neues entstehen kann, floss in die Gründung des neuen Unternehmens ein, welches die Themen Design, Natur und modernste Technik verbindet.

Hinweis vom Berliner-Sonntagsblatt!

Liebe Leserinnen und Leser, wir bitten Sie bei Fragen zum o.g. Unternehmen, Angebot, oder Produkt nicht unsere Redaktion telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren. Wir bitten um Verständnis!