-

Lastwagen verliert beim Abbiegen Dutzende Kisten Bier

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein mit vollen Bierkästen beladener Lastwagen hat beim Abbiegen zwischen Berlin-Mitte und Prenzlauer Berg große Teile seiner Ladung verloren. 30 bis 40 Kästen seien am Dienstagabend vom Anhänger gefallen, als der Fahrer mit dem Wagen auf die Otto-Braun-Straße fuhr, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte. Zahlreiche Flaschen zerbrachen. Scherben, Bierflaschen und Kästen erstreckten sich auf einer Fläche von bis zu 25 Quadratmetern entlang der Fahrbahn. Beamte in einem zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen halfen dabei, Kästen mit unbeschädigten Flaschen wieder aufzuladen und die Scherben zu beseitigen. Den Rest erledigte laut Polizei die Berliner Stadtreinigung.

 


Werbeangebote und Informationen
So werden Sie gefunden!
Werbeangebote und Informationen