Bericht:

Lasterunfall auf A10: zwei Verletzte und Vollsperrung!

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stehen neben dem Wrack eines auf der A10 verunglückten LKW. Foto: Julian Stähle dpa
Brandenburger News: -

dpa/bb) - Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 10 in Brandenburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Autobahn musste ab Montagnachmittag in Höhe des Anschlusses Potsdam-Nord für mehrere Stunden voll gesperrt werden, wie ein Polizeisprecher berichtete. Am Ende des Staus war laut Feuerwehr ein Laster auf ein stehendes Auto aufgefahren. Einer der Schwerverletzten musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Am frühen Abend wurde die Vollsperrung der Autobahn nach Abschluss der Bergungsarbeiten wieder aufgehoben. In der Facebook-Gruppe " Brandenburger News- Leben" finden Sie weitere Nachrichten aus der Region: Klicke hier!!

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*