Bericht:

Kurz würdigt Lauda als "herausragende Persönlichkeit"

Kurz würdigt Lauda als "herausragende Persönlichkeit"
Sport News: - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat den verstorbenen Rennfahrer Niki Lauda als eine der "herausragendsten Persönlichkeiten" des Landes gewürdigt. "Die Rennstrecken waren seine Heimat und die Luftfahrt seine Liebe. Und wie kein anderer hat er sich mehrmals ins Leben zurück gekämpft", schrieb Kurz am Dienstagmorgen bei Twitter.
Lauda sei ein Vorbild für Mut, Disziplin und Geradlinigkeit. "Das ganze Land und die Motorsportwelt trauert um einen ganz großen Österreicher", so Kurz weiter. Der dreifache Formel-1-Weltmeister war am Montag im Alter von 70 Jahren gestorben.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*