-

Kunststoffwerk AG Buchs: Für jedes Problem eine Lösung, oder besser gesagt einen Meter

Kunststoffwerk AG Buchs: Für jedes Problem eine Lösung, oder besser gesagt einen Meter. Foto: Kunststoffwerk AG Buchs
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Shops - Produkte - Angebote: -

Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Und genau das hat sich die Kunststoffwerk AG aus Buchs beim folgenden Modell wahrscheinlich auch gedacht. In diesem speziellen Fall könnte man jedoch eher sagen: Für jedes Problem gibt es einen Meter. Die Zollstöcke des Herstellers sind dafür bekannt extra robust, langlebig und präzise zu sein. Diese bei einem Meter sehr wertvollen Eigenschaften sind mitunter auf das Rohmaterial, das die Kunststoffwerk AG aus Buchs für die Herstellung der LongLife® Zollstöcke verwendet, zurück zu führen. PA (6) GF 30 ist besonders beständig gegen Bruch, Abrieb, Feuchtigkeit und in der Herstellung verwendeter Chemikalien. Dieses Material verwendet man nur für Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien, für die eine sehr lange Lebensdauer bestimmt ist. Dazu gehört beispielsweise die Anwendung in Kunststoffdübeln.

Neben den «normalen» Zollstöcken hat die Kunststoffwerk AG aus Buchs sich darauf spezialisiert, Meter mit nützlichen Zusatzfunktionen für bestimmte Berufstypen zu entwickeln. So auch der LongLife® Elektro, der eine praktische Kabeleinzugshilfe, sowie nützliche Dosenabstandsmarkierungen auf der Skala besitzt. Zusätzlich ist dieser Meter typgeprüft und hält Spannungen von bis zu 1.000 V stand. Ein echtes Multitalent also.

Der LongLife® Elektro besitzt zu Beginn des ersten Gliedes ein rautenförmiges Loch das circa 22 mm lang und 8 mm breit ist. Dieses Loch stellt die sogenannte Kabeleinzugshilfe dar. So lassen sich leicht Kabel durch versteckte Zwischenräume ziehen, beispielsweise bei einer Deckeninstallation. Die leucht-orangene Farbe des Meters verleiht ihm nicht nur eine extravagante Note, sondern erhöht gleichzeitig die Sichtbarkeit in dunklen Hohlräumen, so dass ein entspanntes Ablesen unterstützt wird.

Wer schonmal eine Steckdose installiert hat, der weiss wie nützlich Dosenabstandmarkierungen sein können. Da der Hersteller aus der Schweiz kommt, und dort ein anderes Steckdosensystem verwendet wird als in anderen Ländern, hat das Kunststoffwerk zwei Ausführungen des Longlife® Elektro Meters entwickelt. Eine für die Schweiz und eine für Europa. Die Gliedermassstäbe besitzen auf beiden Seiten eine ganz normal schwarz geprägte Skala, auf der Rückseite haben die Meter je eine rückwärts-laufende Skala, welche in weiss geprägt ist. So kann man den Meter flach anlegen und von 0 aufwärts messen.

Auf dieser rücklaufenden Skala sind die drei Dosenabstandsmarkierungen, ebenso in weiss geprägt, zu finden. Ganz auf das Schweizer Steckdosen-System angepasst, findet man die Markierungen beim Schweizer Modell bei 5.9 cm, 11.8 cm und 15 cm. Kleine Symbole (Steckdosen) verdeutlichen die Markierungen jeweils. Für das Steckdosensystem in Europa gelten folgende Angaben: 7.1 cm, 14.2 cm und 15 cm. Auch hier werden zusätzliche Symbole zur Erleichterung verwendet.  Kunststoffwerk AG Buchs,

Der LongLife® Elektro – mehr als nur ein Nice-to-have.

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter: https://www.kwbswiss.ch/sortiment/longlife-elektro-ch-zollstock/

Lothar Wilhelm
29.01.2021 14:41:02
In meiner kleinen Firma sind ewig die Zollstöcke defekt. Schau ich mir genauer an, Klingt spannend.
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung