-

Kräuter Mix GmbH: Fast die Hälfte der Belegschaft erhält an einem Tag die erste Corona-Impfung!

Kräuter Mix GmbH: Fast die Hälfte der Belegschaft erhält an einem Tag die erste Corona-Impfung! Bild: Betriebsarzt Dr. Tobias Weigand. Foto: Michael Kämmerer / Kräuter Mix

Bayern, 30.06.21.- 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Kräuter Mix in Abtswind haben bei einer betrieblichen Impfaktion ihre erste Spritze gegen das Coronavirus erhalten. Betriebsarzt Dr. Tobias Weigand und seine Kollegin Dr. Michaela Maria Arnold aus dem Ärztezentrum Gerolzhofen verabreichten vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag im Drei-Minuten-Takt den Impfstoff von Biontech/Pfizer. Für die Kampagne hatte das Unternehmen seine Cafeteria und ein Besprechungszimmer im Verwaltungsgebäude zum Impfzentrum umfunktioniert. Der Impfung unterzogen sich knapp die Hälfte der Mitarbeiter der beiden Firmenstandorte Abtswind und Wiesentheid.

„Als absehbar war, dass auch die Betriebsärzte in die nationale Impfkampagne eingebunden werden, haben wir mit den Planungen begonnen, um unseren Mitarbeitern den Schutz gegen das Virus zu ermöglichen“, sagte Michael Herrmann, der in der Personalabteilung die Aktion bei Kräuter Mix koordinierte. „Wir freuen uns über die hohe Nachfrage und sind froh, dass wir allen Interessierten bei uns die Impfung anbieten konnten. Nachdem wir Ende Mai den Bedarf in der Belegschaft abgefragt hatten, hatten wir erst eine Woche vor dem Impftermin die Gewissheit, dass wir genügend Impfdosen erhalten würden.“

Auf dem Betriebshof neben dem Verwaltungsgebäude in Abtswind hatte Kräuter Mix Tische, Bänke und Pavillons aufgestellt, wo die Frischgeimpften die erforderliche Wartezeit von 20 Minuten verbringen konnten. Auszubildende versorgten sie währenddessen mit Getränken und Gebäck. Mitarbeiter der Logistik-Abteilung bereiteten Bratwürste im Brötchen zu. Mitte Juli findet bei Kräuter Mix die zweite großangelegte Impfaktion statt, mit der die Mitarbeiter die vollständige Immunisierung erlangen. „Da sich außerdem zahlreiche Mitarbeiter bereits selbst um eine Impfung bei ihrem Hausarzt oder in einem Impfzentrum gekümmert haben, wird zum Beginn der Sommerferien der Großteil unserer Belegschaft den kompletten Impfschutz haben“, erklärte Michael Herrmann.

Eine Firmen-Information von: Kräuter Mix GmbH