-

König und Platen: Jetzt sollte man rechtzeitig sein Fahrzeug auf den Winter vorbereiten!

König und Platen: Jetzt sollte man rechtzeitig sein Fahrzeug auf den Winter vorbereiten!. Foto: BSB
Autohaus und Werkstatt: -

Das Autohaus König und Platen aus Berlin-Reinickendorf rät seinen Kunden, rechtzeitig an die Winterinspektion und/oder das Wechseln von Sommer- auf Winterreifen zu denken. Man sollte sich frühzeitig einen Termin sichern, da saisonbedingt zum Herbst immer mit einem größeren Ansturm zu rechnen ist. Inspektionen sind nicht nur wegen der Pflege des Scheckheftes oder der Hersteller-Garantien wichtig, sondern fehlende oder schlechte Wartungen können zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch, Leistungsverlust oder gar zu Schäden am Motor führen.

Der Volvo und Hyundai Neuwagen Spezialist aus Berlin Tegel verfügt über mehrere hochmoderne Autowerkstätten und qualifiziertes Fachpersonal. „Selbstverständlich haben wir für ausreichenden Infektionsschutz unserer Mitarbeiter und Kunden gesorgt und achten dabei besonders auf die Mindestabstandsregeln.“

Das Autohaus König und Platen in der Wittestraße 32 (nahe U-Bahnhof Holzhauser Straße) in Berlin-Reinickendorf ist ein seit Generationen geführtes und bekanntes Familienunternehmen, welches besonderen Wert auf fachkundigen Service für seine Kunden legt. Neben dem Verkauf von Neuwagen und Gebrauchtwagen werden in den eigenen Werkstätten auch Reparaturen sowie TÜV- und ASU Untersuchungen durchgeführt.

Das gut eingespielte Team freut sich auf Ihren Besuch! Telefonisch erreichen Sie das Autohaus unter der Rufnummer: 030/40605970. Interessierte finden weitere Informationen auf der Homepage des Unternehmens. Klicke hier zur Homepage: 

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung