Zurück zur Liste

Villa Giulia - Atemberaubende Schönheit über den Hügeln von Gargnano

KNIPFER IMMOBILIEN

Objektstandort

25084 Gargnano

Anbieter

Kurzes Geländ 16
86156 Augsburg / Kriegshaber

Kontakt

Objektbilder

Unser Immobilien-Angebot

Das Bergdorf Sasso befindet sich über den Hügeln von Gargnano, ist wunderschön in der Sonne gelegen und hat ein atemberaubendes Panorama am Gardasee zu bieten.
An diesem so besonderen Ort erwartet Sie eine luxuriöse Villa - eine unabhängige Struktur - mit Garten und Pool, in der Nähe sich das renommierte Hotel Lefay befindet. Die Küste des Sees liegt 15 Autominuten entfernt.
Diese Unterkunft wurde erst kürzlich erbaut und verfügt über ein ausgesprochen modernes, neoklassisches und minimalistisches Design.
Sie können die Struktur direkt von der Garage aus betreten, in der zwei Autos Platz haben. Außerdem gibt es einen Fußgängereingang, den Sie erreichen, wenn Sie den sehr gepflegten Garten mit Oleandern, Ahornbäumen und Olivenbäumen durchqueren.
Die Villa verfügt über eine erhöht liegende Ebene von insgesamt 110qm, die vollständig terrassiert und mit Teakholz ausgelegt ist. Von dort aus gelangen Sie zum Poolbereich mit Wassertiefen von 1,2m bis 2,2m sowie einem vollständig gefliesten Solarium von 60qm Größe.
Der Eingang wird Sie in einen gemütlichen und sonnigen Salon mit schöner, großer Kochecke führen, von dem aus Sie dann in die Laube gelangen. Über einen Durchgang kommen Sie in den Schlafbereich, der aus zwei Doppelzimmern und einem Badezimmer besteht.
Eine moderne Schraubentreppe verbindet den Wohnbereich mit einer großen Panoramaterrasse mit Solarium im oberen Stock und mit zwei Zimmern, einem zweiten Badezimmer sowie einer Taverne über der Garage im unteren Stock.
Weitere Autostellplätze sind im Rampenbereich verfügbar.
Außerdem hat die Struktur zahlreiche Vorteile zu bieten: eine äußerst moderne Architektur, viel Helligkeit und die perfekte Gegend für all diejenigen, die die Ruhe lieben, aber dennoch nicht auf die Nähe zum Zentrum von Gargnano verzichten möchten, welches innerhalb weniger Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.
Die Räumlichkeiten eignen sich perfekt zur Nutzung als Ferienhaus, könnten aber fast noch besser als Hauptwohnsitz dienen.

Lage des Objektes

Der Gardasee, auch Benaco genannt, ist der größte See Italiens. Im Süden ist er von Moränenhügeln umgeben, die noch aus der Zeit des Gletscherschwundes stammen. Im höheren und schmaleren nördlichen Teil umschließen ihn Hochgebirge, die ihm die Form und den Verlauf eines Fjordes verleihen und ihn schützen, indem sie für ein besonders mildes Mittelmeerklima sorgen.
Die Helligkeit der Umgebung, das milde Klima, die reiche Vegetation, die hauptsächlich aus Olivenbäumen, Palmen, Zypressen, Zitronenbäumen, Oleandern und Orangenbäumen besteht sowie die großartigen Landschaften, die den Hintergrund zu den interessanten historischen und kulturellen Stätten bilden, die die Gegend zu bieten hat, machen den Gardasee zum verlockendsten der italienischen Seen.
Die intensive Färbung des Wassers mit einem markanten Blauton und einer kaum vergleichbaren Transparenz machen den Gardasee zu einem einzigartigen Ziel. Besucher und Liebhaber von Urlauben im Zeichen der Entspannung, des Sports (verschiedene Golfclubs und -felder), des Spaßes und der Entdeckung diverser Orte werden sich hier wohl fühlen.
Gargnano, eine Gemeinde mit 2917 Einwohnern, ist eine Touristenstadt in der Provinz Brescia, an der lombardischen Küste des Gardasees.
Der Name des Ortes erschien erstmals in einem Dokument von 937 als Garniano und wurde vermutlich von dem lateinischen Personennamen Garenius abgeleitet.
Mit dem Niedergang der Riviera Gargnan wird die Gemeinde an die Republik Brescia angeschlossen und folgt ihrem Schicksal unter napoleonischer Herrschaft zunächst als Hauptstadt des Kantons und dann als Herrschaftsgebiet der Habsburger bis schließlich das Königreich Italien entsteht.
In jüngerer Zeit verdankt Gargnano der Familie Feltrinelli sehr viel. Dank der Feltrinellis wurden neben dem Krankenhaus auch Kindergärten und andere Gebäude zur öffentlichen Nutzung erbaut.
Die beiden Villen der Feltrinellis beherbergten auch Mussolini und seine Regierung.

Ausstattung

• Doppelter Eingang, von Privatstraße und Kreisstraße aus
befahrbar und für Fußgänger zugänglich, mit Parkplatz
• 95qm große Loggia und 28qm großer Balkon, welche die
gesamte Villa umgeben
• 65qm großer Pool, zwischen 1,2m und 2,2m tief
• 60qm großes gefliestes Solarium
• Hecken auf drei Seiten, die vierte Seite ist teilweise mit Hecken
und anderen Gewächsen bepflanzt
• 10000l fassendes Wassersammelbecken mit
Bewässerungsanlage an 8 Stationen
• Staubsauganlage
• Fußbodenheizung
• Video-Gegensprechanlage
• Videoüberwachungsanlage

Sonstige Informationen

Sehr gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
Wohnfläche in m²
110 m²
Zimmeranzahl
keine Angabe
Küchen
keine Angabe
Bäder
keine Angabe
Balkon/Terasse
keine Angabe
Garage/Stellplätze
keine Angabe
Etagen
keine Angabe
Keller
keine Angabe
Baujahr
2014
Grundstücksgröße
keine Angabe
Nebenkosten
keine Angabe
Verfügbar ab
keine Angabe

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt:

950.000 €

Maklerprovision:

4% vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer

Lage unseres Immobilien-Angebotes!

Besichtigungstermin vereinbaren!

Anfrage von*
Privat Firma Makler-Anfrage
Vorname*
Nachname*
Firma
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon
Nachricht*
Ich bin kein Roboter*
Tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge ein.
Zurück zur Liste



Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Baugrundstücke, Gewerbe-Immobilien, Fertighäuser, Massivhäuser, Anlageobjekte im Immobilienportal vom Berliner-Sonntagsblatt weltweit.

Für die o.g. Werbeanzeige ist der Ersteller der Anzeige selbst verantwortlich!