Energiekosten? Hier KEIN Problem!

CENTURY 21 Elpel & Kollegen

Objektbilder

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Objektstandort

26441 Jever

Anbieter

CENTURY 21 Elpel & Kollegen
Bismarckstr. 241
26382 Wilhelmshaven

Kontakt

Unser Immobilien-Angebot


Hier sind Sie genau richtig! Eine energiesparende Hackschnitzelheizung sorgt für den Booster in Ihrem Portemonnaie! Sie kennen diese Art der energiesparenden Heizmöglichkeit nicht? Lassen Sie sich beraten!

Eins der schönsten Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe von Jever. Erbaut ca. im Jahr 1903 und dann ständig erweitert, gepflegt und modernisiert. Der letzte Anbau stammt erst aus dem Jahr 2021.

Auf dem ca. 1.926 qm Wohnbau-Grundstück und weiteren 1.620 qm Grundstücksflächen finden Sie das Garten Café mit 3 Wohneinheiten, eine ausbaufähige kleine Scheune, einen großen Parkplatz, den wundervollen Biergarten, Wiese zum spielen und toben, Relaxliegen zum chillen und einen Fahrradparkplatz mit Aufladestation. Hier wurde an jedes Detail gedacht!

Eine weitere Ferienwohnung kann in der Teilscheune geschaffen werden. Dafür liegt bereits die Baugenehmigung vor. Im Grundriss ist diese als Option mit vermerkt. Es könnte so eine Fläche von ca. 81 qm zusätzlich geschaffen werden.

Das gesamte Objekt kann so weitergeführt werden und bei der Übernahme würde eine Unterstützung umfangreich erfolgen. Natürlich kann das Haus auch komplett in Wohnraum umgestaltet werden. Ob Ferienwohnungen, Dauerwohnen, Mehrgenerationswohnen, moderne Wohnprojekte oder Hotel "Garni". Hier stehen Ihnen viele Optionen offen. Durch Parkplatz und Gartenanlagen kann jeder Ausrichtung Genüge getan werden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann vereinbaren Sie umgehend einen Besichtigungstermin mit uns und verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck von der Immobilie. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Lage des Objektes

Standort Jever
Besonders dem Dienstleistungssektor kommt in Jever hohe Bedeutung zu. Ungefähr 55% der Erwerbstätigen Jevers sind hier beschäftigt. Mit dem Gewerbegebiet Am Hillernsen Hamm
existiert eine sich noch immer ausweitende Ansammlungsfläche für Firmen und Einzel-handelsbetriebe. Aufgrund seines Schwerpunktes im Dienstleistungsbereich und einem nur geringen Anteil im produzierenden Gewerbe, bleibt Jever von den strukturellen Defiziten im Landkreisgebiet weitestgehend verschont.

Bekannt ist Jever in erster Linie für das Bier seines traditionsreichen Friesischen Brauhaus zu Jever, das über ca. 270 Mitarbeiter beschäftigt und seit 1848 deutschlandweit durstige Kehlen erfreut.
Den zunehmenden Touristen in Jever steht eine ausreichende Anzahl an Hotels und Ferienwohnungen zur Verfügung. Eine bunte Auswahl an Gastronomieeinrichtungen sowie zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten erweitern das Angebot, das sich sowohl den Besuchern als auch Einwohnern rund um die landschaftliche Ausgestaltung der friesischen Küstenlandschaft bietet.

Ausstattung

- Wohnung Eigentümer: ca. 130 qm auf zwei Ebenen, modernisiert ca. 2012
- Wohnung OG Sohn: ca. 70 qm, 3 Zimmer
Fenster erneuert, Fußböden, zusätzliche Fußbodendämmung, Küche neu
- Ferienwohnung: ca. 92 qm, 3 Zimmer
teilweise Fenster erneuert, Badmodernisierung ca. 2006/2007, Dachterrasse, möbliert
- Café/Gastraum: Renovierungen/Modernisierungen von Elektrik über Sanitär, Innenräume
zwischen 2005-2012
- Wirtschafts-/Nutzfläche (Café) ca. 164 qm
Erweiterung Küchenbereich/Anbau 2021 ca. 104 qm (ca. 200.000 Euro)
- Bio Kläranlage, Erneuerung 2020
- komplette Dacherneuerung (Wert ca. 90.000 Euro in ca. 2017)
- Ladestation E-Bike
- umfangreiche Ausstattung in Gastronomie Innen- und Außenbereich
- großer Parkplatz
- Hackschnitzel Heizung aus 2013
- Siloanlage für Hackschnitzel
- neue Küchenausstattung im Anbau
- Ferienwohnung mit Inventar
u.v.m.

Energie

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Baujahr (laut Energieausweis): 1903
Energieeffizienz­klasse: E
Endenergiededarf: 142.60 kWh/(m²*a)
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Holz
Energieträger/­Befeuerung: Kohle

Sonstige Informationen

Energieausweis:
Wohnteil gemischt genutztes Gebäude
Art: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 142,6 kWh(m²a)(E)
Baujahr lt. Ausweis: 1903
Energieträger für Heizung und Warmwasser: Holzhackschnitzel
Baujahr Wärmeerzeuger: 2013

Wohnfläche in m²

291 m²

Zimmeranzahl

10

Küchen

keine Angabe

Bäder

keine Angabe

Balkon/Terasse

Balkone: 2 Terrassen: 1

Garage/Stellplätze

keine Angabe

Etagen

1

Keller

keine Angabe

Baujahr

1903

Grundstücksgröße

3546 m²

Nebenkosten

keine Angabe

Verfügbar ab

Nach Vereinbarung

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt:

990.000 €

Besichtigungstermin vereinbaren!

Vorname*
Nachname*
Firma
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon
Nachricht*
Datenschutz*
Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung
Zurück zur Liste


Für die o.g. Werbeanzeige ist der Ersteller der Anzeige selbst verantwortlich!
Werbung! Sie wollen hier auch Immobilienangebote veröffentlichen? Klicke auf das Banner!
Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Baugrundstücke, Gewerbe-Immobilien, Fertighäuser, Massivhäuser, Anlageobjekte im Immobilienportal vom Berliner-Sonntagsblatt weltweit.