-

Jugendlicher bei Verkehrsunfall mit Lastwagen schwer verletzt

Jugendlicher bei Verkehrsunfall mit Lastwagen schwer verletzt. Symbolfoto: pixabay

Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Karlshorst. Nach ersten Ermittlungen sowie Aussagen von Zeuginnen und Zeugen soll ein 16-jähriger Fußgänger gegen 13.20 Uhr die Treskowallee in Richtung Godesberger Straße überquert haben, wobei die dortige Ampel nicht in Betrieb war. Der Jugendliche wurde dann von einem in Richtung S-Bahnhof Karlshorst fahrenden 49-jährigen Lastwagenfahrer trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung erfasst und erlitt infolge dessen schwere Kopfverletzungen.

Passanten leisteten bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte Erste Hilfe. Der schwerverletzte Jugendliche kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, der 49-jährige Kraftfahrer blieb unverletzt. Die Fahrbahn war während der Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 14 Uhr gesperrt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost).


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z