-

Jeder Zehnte vollständig geimpft - Neuer Tagesrekord am Dienstag

Jeder Zehnte vollständig geimpft - Neuer Tagesrekord am Dienstag
Deutschland und Welt: - Mit 266.000 Zweitimpfungen gegen das Coronavirus gab es am Dienstag einen neuen Tagesrekord. Insgesamt gab es zum dritten Mal über eine Million Impfungen, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwochnachmittag mit. 28,5 Millionen Menschen oder 34,3 Prozent seien mindestens einmal geimpft, 8,3 Millionen oder rund 10 Prozent der Bevölkerung hätten nun den vollen Schutz, hieß es.
Rund 782.000 Erstimpfungen am Dienstag trieben auch die auf eine Woche gerechnete durchschnittliche Zahl an Erstimpfungen wieder etwas nach oben, auf etwa 569.000. Die letzten Tage hatte diese Zahl geschwächelt, der bisherige Höhepunkt mit durchschnittlich 586.000 Erstimpfungen pro Tag Ende April ist seitdem nicht mehr erreicht worden. Am Wochenende wird weiterhin deutlich weniger geimpft als an Werktagen, am letzten Sonntag waren es nur 177.000 Erst- und rund 100.000 Zweitimpfungen.