-

Infratest: SPD weiterhin stärkste Kraft

Infratest: SPD weiterhin stärkste Kraft
Die Sozialdemokraten bleiben in der Wählergunst vorne. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD weiter auf 26 Prozent der Stimmen, ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-"Deutschlandtrend". Die Union wäre mit unveränderten 22 Prozent zweitstärkste Kraft.
Für die Grünen würden sich 16 Prozent (+1) entscheiden. Die FDP käme auf 13 Prozent der Stimmen (+2), die AfD auf zehn Prozent (-1) und die Linke auf vier Prozent (-2). Insgesamt käme eine künftige Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP auf 55 Prozent der Stimmen. Im Vergleich die Ergebnisse der Bundestagswahl vom 26. September 2021. Hier lag die SPD bei 25,7 Prozent und die Union bei 24,1 Prozent. Die Grünen lagen bei 14,8 Prozent und die FDP bei 11,5 Prozent. Die AfD erreichte 10,3 und die Linken 4,9 Prozent. Befragt wurden vom 26. bis 27. Oktober 1.239 Wahlberechtigte in Deutschland.