-

INSA: Union führt weiter klar vor Grünen

INSA: Union führt weiter klar vor Grünen
Im aktuellen INSA-Meinungstrend halten alle Parteien ihre Werte aus der Vorwoche. Die SPD liegt bei 18,5 Prozent, die CDU/CSU bei 26,5 Prozent, die Grünen erreichen 22 Prozent, die FDP 8 Prozent, die AfD 12 Prozent und die Linke 5 Prozent, so die Erhebung für die "Bild" (Dienstagausgabe). Die Ampel-Koalition verteidigt demnach mit zusammen 48,5 Prozent ihre parlamentarische Mehrheit.
Aber auch für Schwarz-Grün mit ebenfalls 48,5 Prozent würde es reichen. Erneut verfehlen Union und SPD eine parlamentarische Mehrheit. Schwarz-Rot bräuchte die FDP für eine regierungsfähige Mehrheit. Die so genannte Deutschland-Koalition käme mit zusammen 53 Prozent sogar auf eine Mehrheit an Wählerstimmen. INSA-Chef Hermann Binkert sagte zu "Bild": "Die Stabilität der politischen Stimmung ist trügerisch. Die Angst gewinnt Einfluss auf die Meinungsbildung." Für den aktuellen INSA-Meinungstrend wurden im Auftrag der "Bild" vom 29. Juli bis 1. August 2022 insgesamt 2.144 Bürger befragt.

Werbung