Zurück zur Liste

Kapitalanleger aufgepasst!

CENTURY 21 Homes & Castles

Objektstandort

66450 Bexbach

Anbieter

CENTURY 21 Homes & Castles
Ludwigstr. 29
66386 St. Ingbert
Link zum Impressum
Link zu den AGB
Link zur Widerrufsbelehrung

Objektbilder

Unser Immobilien-Angebot

Verkauft wird ein Mehrfamilienhaus mit Restaurant aus dem Jahr 2014.

Der Eigentümer hat bei der Verwendung der Baumaterialien an nichts gespart. Das komplette Haus verfügt über eine Fußbodenheizung, welche sogar im Keller verlegt wurde.

Im Erdgeschoss befindet sich ein gut gehendes Restaurant und im 1. Obergeschoss eine kleine Single-Wohnung mit 42,43 m².Gegenüber ist die große Wohnung mit 105 m². Der Eingang zu dem Wohnbereich liegt auf der rechten Seite des Gebäudes, wo auch die Garage mit elektrischem Garagentor liegt.

Den gesamten Wohnbereich kann man als luxuriös bezeichnen. Die Bäder sind mit feinstem Marmor ausgestattet und verfügen über eine begehbare Dusche, WC, Bidet und Badewanne. Alle Zimmer sind lichtdurchflutet und mit Edelputz oder edlen Tapeten versehen.

Über einen Ausgang in der Küche gelangt man auf den Balkon mit etwa 6 m². Von hieraus kann man über eine Edelstahltreppe zu einem dahinterliegenden Gartengrundstück gelangen, welches angemietet ist.

Im Dachgeschoss befindet sich eine Wohnung mit circa 125 m². Auch hier findet man helle Räume mit edlem Marmor auf den Böden. In dem geräumigen Badezimmer befindet sich eine Dusche, Bidet, WC und Badewanne.
Auch im Dachgeschoss gelangt man durch die Küche auf einen Balkon mit etwa 6 m².

Auf der linken Seite des Anwesens liegt der Eingang zu dem Restaurant. Auch hier wurde alles hell und in Marmor gehalten. Zuerst erreicht man den Gästebereich und kann durch die funktionelle Gestaltung bei der Zubereitung der bestellten Pizza zuschauen. Hier wird nach alter Tradition gearbeitet und die Pizza wird daher in einem Steinbackofen hergestellt, der mit Holz befeuert wird. Vor dem Steinbackofen liegt die Theke und auch hier kann man bei der Zubereitung der Getränke zuschauen. Links neben der Theke gelangt man in die Küche, die sehr großzügig und funktionell eingerichtet ist. Über eine Treppe in der Küche gelangt man in den Vorbereitungsraum und in das Kühlhaus im Keller. Im hinteren Bereich der Küche liegt ein Durchgang zu dem Lagerraum, welcher durch die Garage beliefert werden kann. Das Restaurant verfügt eine Herren- und Damentoilette und ein Behinderten-WC. Auch hier wurde alles stylisch und modern eingerichtet.

Im Keller befinden sich die Heizung, Kellerräume der Mieter und eine kleine Wohnung mit zwei Zimmern und Badezimmer. Auch hier ist alles mit Fußbodenheizung ausgelegt.

Neben dem Eingang zu dem Restaurant befindet sich eine Terrasse mit etwa 45 Sitzplätzen. Hier sitzt man im Sommer ruhig und kann in vollen Zügen die Speisen und Getränke genießen. Vor dem Anwesen befinden sich ca. 6 Stellplätze für die Gäste.

Der Betreiber ist seit über 30 Jahren in der Gastronomie tätig und im Umfeld bekannt. Bei einer geplanten Selbstnutzung des Restaurants, kann eine Einarbeitung mit langsamen Übergang stattfinden.

Bei einer kompletten Vermietung sind hier schnell Jahresmieten in Höhe von 34.000 € möglich und realistisch.

Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten und greifen Sie zu!

Lage des Objektes

1219 wurde Bexbach erstmals urkundlich erwähnt, 1221 der heutige Stadtteil Kleinottweiler, 1261 Höchen und 1310 Ober- und Niederbexbach. Ab dem 14. Jahrhundert nutzten die Einwohner ein hohes Vorkommen an Eisenerz, ab dem 16. Jahrhundert auch an Kohle. Die Bevölkerungszahl war gering, Adelige und Angehörige geistlicher Vereinigungen waren vertreten. Im Dreißigjährigen Krieg wurde das gesamte Stadtgebiet von marodierenden Truppen nahezu vollständig zerstört. 1648 wurde der Westfälische Frieden geschlossen. In diesen Verträgen wurde festgelegt, dass die Grafschaft Nassau-Saarbrücken, zu der auch Bexbach gehörte, an Frankreich überging. Die mittlerweile menschenleere Gegend wurde erst 1683 mit einigen Familien, vorwiegend aus Lothringen, wiederbesiedelt. 1697 erhielten die ehemaligen Landesherren ihre frühere Souveränität über Land und Leute zurück. 1755 wurde die Meierei Mittelbexbach als Bestandteil der Grafschaft Nassau-Saarbrücken anerkannt.

1789 brachte die Französische Revolution neue Hoffnungen für die unter der Feudalherrschaft leidenden Menschen. Die Revolutionskriege leiteten eine neue gesellschaftliche und staatliche Ordnung ein.

1793 teilte die französische Verwaltung die Mairie (Bürgermeisterei) Mittelbexbach der Mairie Limbach zu. 1797 trat seitens des französischen Staates eine erste Verwaltungsreform in Kraft. Folglich entstand 1798 das
département de la sarre mit 31 Kantonen.

Ausstattung

+ Bodenbeläge: Restaurant: Marmorboden
OG: Marmorboden, Parkett
DG: Marmorboden
KG: Fliesen
+ Badezimmer: OG: Bad mit WC, Waschbecken,Badewanne, Bidet und Dusche mit Marmor gefliest.
DG:Bad mit Waschbecken, Dusche, Badewanne, Bidet mit Marmor gefliest
Restaurant: Alle Toiletten gefliest.

+ Versorgungsleitungen: Baujahr 2014
+ Balkon: OG: Balkon gefliest
DG: Balkon gefliest

+ Heizung: Gasheizung Baujahr 2014
Fußbodenheizung im gesamten Haus inklusive Kellergeschoss

+ Fenster: OG: Kunststoff 3-fach
DG: Kunststoff 3-fach
Restaurant:Kunststoff 3-fach
Rollläden: alle elektrisch

+ Decken und Wände: massiv, Edelputz und teilweise Tapeten

+ Dach: Satteldach, Baujahr 2014

+ Garagen: eine mit elektrischem Garagentor

+ Stellplätze: 6 Stück

+ Grundstücksfläche: ca 600 m²
+ Photovoltaik: Auf dem Dach

Energie

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 2019/09/04
Energieeffizienzklasse: C
Energieverbrauchkennwert: 90.00 kWh/(m²*a)
Heizungsart: Fußbodenheizung
Energieträger/Befeuerung: Gas

Sonstige Informationen

Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach besten Wissen und Gewissen. Kommt es aufgrund unserer Tätigkeit zum Abschluss eines Vertrages, haben wir Anspruch auf Zahlung der Provision. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Das GWG verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten.



EXKLUSIV FÜR IMMOBILIENEIGENTÜMER!


Der aktuelle Markt bietet interessante Gelegenheiten zum Verkauf oder zur Vermietung. Gerne beraten wir Sie individuell und professionell.

Kostenfrei erstellen wir für Sie eine aktuelle Analyse des Marktwertes Ihrer Immobilie. Gerne übernehmen wir die Vermittlung auf dem bewährten Goldstandard- Niveau.

Rufen Sie uns an: 06894-3887911 oder 0170-3220979
Schreiben Sie uns: martina.morlo@century21.de
Besuchen Sie uns:
www.homes-castles.century21.de


Hinweis

Sehen bewirkt mehr als tausend Worte.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um evtl. Fragen zu klären und um einen Präsentationstermin zu vereinbaren.
Wohnfläche in m²
310 m²
Zimmeranzahl
10
Küchen
keine Angabe
Bäder
keine Angabe
Balkon/Terasse
Balkone: 2 Terrassen: 1
Garage/Stellplätze
keine Angabe
Etagen
2
Keller
keine Angabe
Baujahr
2014
Grundstücksgröße
600 m²
Nebenkosten
keine Angabe
Verfügbar ab
keine Angabe

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt:

900.000 €

Maklerprovision:

3.57%

Lage unseres Immobilien-Angebotes!

Besichtigungstermin vereinbaren!

Anfrage von*
Privat Firma Makler-Anfrage
Vorname*
Nachname*
Firma
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon
Nachricht*
Datenschutz*
Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung
*
Zurück zur Liste



Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Baugrundstücke, Gewerbe-Immobilien, Fertighäuser, Massivhäuser, Anlageobjekte im Immobilienportal vom Berliner-Sonntagsblatt weltweit.

Für die o.g. Werbeanzeige ist der Ersteller der Anzeige selbst verantwortlich!