-

Hertha will Zertifizierung für Nachhaltigkeits-Label

Carsten Schmidt, Geschäftsführer von Hertha BSC Berlin, spricht während einer Podiumsrunde in Düsseldorf. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC strebt eine Zertifizierung als nachhaltiger Verein an. «Wir sind derzeit gerade in der Zertifizierung für den Sustainclub», sagte Hertha-Boss Carsten Schmidt im Podcast des Fachmagazins «Sponsors». Der Vorstandsvorsitzender der Hertha-Geschäftsführung plant die Zertifizierung noch «vor Weihnachten».

Hertha wäre der siebte deutsche Proficlub nach dem VfL Wolfsburg, Bayer 04 Leverkusen, dem FC St. Pauli, dem SC Paderborn 07, dem SV Werder Bremen und dem VfB Stuttgart, der das Nachhaltigkeits-Label erhalten würde. Um in den Club aufgenommen zu werden, muss der jeweilige Verein rund 180 Bewertungskriterien anhand der drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales erfüllen.

Zudem wird Hertha ein eigenes Ressort aufbauen. «Ich wäre nicht überrascht, wenn wir im nächsten Jahr einen Nachhaltigkeits-Beauftragten hätten», sagte der 57-Jährige, «das wird auch ein Geschäftsleitungs-Thema bei Hertha. Es wird auch zum Lizensierungs-Thema bei der DFL.» Schmidt kann sich nicht vorstellen, dass die künftige DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen diesen Punkt wieder von der Agenda nehme.

Auch der Kader des Fußball-Bundesligisten wird laut Schmidt in die neue Werte-Schaffung miteinbezogen: «Wenn wir klar sind, wohin wir wollen, dann gehört es dazu, dass wir Spieler in den Dialog einbeziehen und dann nachhaltig mit ihnen Einigkeit erzielen.» Aktuell müssen die Profis und alle Mitarbeiter bereits Werte des Vereins befolgen. «Wir sind ganz strikt bei den Themen Rassismus, Antisemitismus und Homophobie», sagte Schmidt. Mit der Erweiterung der Werte solle der Gesellschaft verdeutlicht werden, wofür der Verein stehe und was Hertha bisher nicht geschafft habe: «Eine Positionierung im Grauen ist keine Positionierung.»

© dpa-infocom, dpa:211006-99-499828/3


WERBUNG!

WERBUNG! Die geplante neue Küche sehen Sie gleich durch eine 3D Brille!