-

Hagebau informiert: Online-Plattform hagedoo unterstützt Vertrieb im Fachhandel!

Hagebau informiert: Online-Plattform hagedoo unterstützt Vertrieb im Fachhandel! Foto: hagebau
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:

Die hagebau-Spezialisierungssysteme FTT und HolzProfi richten sich in Zeiten der Corona-Pandemie neu aus. Ziel ist es, durch die Zusammenarbeit mit der Online-Plattform hagedoo die Reichweiten der Gesellschafter zu erhöhen. „Wir leisten für unsere Gesellschafter eine Vertriebsunterstützung mit System. Das heißt auch, dass wir unser Konzept in besonderen Situationen um entsprechende Bestandteile erweitern", sagt Lars Lepke, Abteilungsleiter Einkauf Bauelemente bei der hagebau. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bedeutet dies, sowohl für die analoge als auch die digitale Zielgruppenansprache Dienstleistungen anzubieten: „Dass wir Kunden auch online erreichen, spielt in Zeiten des Lockdowns eine große Rolle, gleichzeitig dürfen wir das stationäre Geschäft natürlich nicht aus den Augen verlieren", beschreibt Lepke. Daher werden digitale und analoge Komponenten vereint, um die regionalen Marken der Gesellschafter zu stärken.

Ein Beispiel für die Umsetzung dieser Strategie ist die Neuausrichtung der Spezialisierungssysteme (FTT) und HolzProfi. Neben der Durchführung aktueller Kampagnen setzt man auf die Zusammenarbeit mit der Online-Plattform hagedoo. Die hagebau fungiert dadurch als zentraler Treiber des Vertriebs, der neue Kundenanfragen generiert und dabei regionale Standorte mit einer skalierbaren, digitalen Infrastruktur vereint. Endkunden erhalten auf der Plattform Informationen rund um das Thema Bauelemente und können Anfragen absenden, die an hagebau-Gesellschafterhäuser beziehungsweise Teilnehmer der Spezialisierungssysteme weitergeleitet werden. Der Kunde erhält so eine Leistung aus einer Hand, von der Anfrage bis zur Zahlungsabwicklung.

Gemeinsam mit hagedoo wird so die Onlinekompetenz der FTT- und HolzProfi-Systemnehmer ausgebaut und dabei weit über die schlichte Präsentation des stationären Angebots über einen digitalen Kanal hinausgegangen. „Es wäre falsch, das Internet nur als Schaufenster anzusehen, in dem das vorhandene Angebot ausgestellt wird. Durch Plattformen wie hagedoo entstehen hoch effektive Kaufanbahnungsmöglichkeiten – mit der Einbindung sowie einer neuen, angepassten Kundenansprache werden Interessenten mit hoher Kaufbereitschaft an Systemnehmer übergeben. Die Durchdringung von Kampagnen kann so deutlich gesteigert und Kundenströme können in den stationären Handel navigiert werden", beschreibt Andreas Frey, Leiter der Spezialisierungssysteme FTT und HolzProfi, das neue Konzept. Zur Homepage von Hagabau geht es hier:

Eine Firmen Information von Hagebau Fachhandel

Dieter Schlüter
08.03.2021 14:01:46
Ich kaufe überweigend Online ein. Die Entscheidung vom Hagebaumarkt ist für mich genau der richige Weg,
Ines Küstner aus Bielefeld
08.03.2021 16:16:03
Na dann hoffen wir mal, das Hagebau endlich mehr mit der Zeit geht und seine Produkte online anbietet statt Papier zu verschwenden!
Ullrich Wasserstein aus Kiel
08.03.2021 16:29:41
Ich finde der Beitrag sehr gut und begrüße es wenn Hagebau neue Wege für seine Kunden geht
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


WERBUNG!