-

HITCHCOCK - Check: JUICE COLLECTION im Sensoriktest von Sommeliers!

HITCHCOCK - Check: JUICE COLLECTION im Sensoriktest von Sommeliers! Hitchcock GmbH
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Getränke Marken: -

Mönchengladbach, den 05. März 2021 – HITCHCOCK wollte es wissen und hat die fünf hochwertigen Direktsäfte und -nektare der neuen Produktrange von Sommeliers verschiedener Fachrichtungen und einem Barchef beurteilen und bewerten lassen. Herausgekommen sind sensorische Steckbriefe, die einen umfassenden Gesamteindruck des Aromaprofils liefern und den hohen Anspruch der Marke HITCHCOCK an die Juice Collection belegen. Die Genussexperten bestätigen zudem einstimmig das außergewöhnliche Design, das die Wertigkeit des Sortiments auch optisch unterstreicht.

HITCHCOCK hat die neue Juice Collection durch fünf Sensoriker und Branchengrößen aus der Getränkewirtschaft und der Barszene mit einem Fragebogen auf Herz und Nieren prüfen lassen. Bewertet wurden die Kriterien Optik, Duft, Mundgefühl, Frische sowie Geschmack. Bei der fachlichen Verkostung und Bewertung von Fruchtsäften und -nektaren spielt die Reihenfolge, in der sie verkostet werden, aufgrund der unterschiedlichen Texturen und Säuregehalte eine entscheidende Rolle. Daher wurde vorab die optimale Reihenfolge für die Verkostung in einem Workshop festgelegt und von den Fachsommeliers entsprechend befolgt:

1. Deepdark Cranberry | 2. Golden Grapefruit | 3. Imperial Orange | 4. Royal Pineapple | 5. Ultimate Mango

Bestätigt: HITCHCOCK Trinksäfte versprechen einzigartige Geschmackserlebnisse

Die Premium Trinksäfte eignen sich neben dem puren Genuss auch als Filler für Cocktails, Mocktails und Longdrinks und sind zudem hochwertige Speisenbegleiter. Aus diesem Grund wurde bei der sensorischen Bewertung zudem das Augenmerk auf ideale Foodpairing-Kombinationen gelegt.

Deepdark Cranberry: Geflügel, Wildgerichte und Spareribs | gegrillte Fischgerichte | frisch-fruchtige Salate | Vanilleeis | Palatschinken mit Fruchtfüllung, Kaiserschmarrn oder Apple Crumble

Golden Grapefruit: Fischgerichte wie Jakobsmuscheln und Hummer- oder Krebssalate | Thai-Curry | intensive Käsesorten wie Gorgonzola Cremoso oder Roquefort | kräftige Brotsorten wie Pumpernickel | Bayerische Creme, Panna cotta, Schokoladenkuchen

Imperial Orange: Fleischgerichte wie Enten- oder Gänsebraten mit Orangensauce und Blaukraut | Salat mit Putenbruststreifen | sizilianischer Orangensalat mit Olivenöl und Fenchel, Orangenrisotto oder Scaloppine al limone | Mousse au Chocolat (dunkel)

Royal Pineapple: Kräftige Fleischgerichte nach Churrasco-Art zubereitet | Toast Hawaii | Curry-Gerichte | scharfe Thai-Kokossuppe | würziger Käse wie Blauschimmel, Bleu d'Auvergne oder Taleggio

Ultimate Mango: Asiatische Gerichte wie Peking-Ente oder Huhn in süß-saurer Sauce | Käsesorten wie Roquefort und Parmesan | Vanillepudding | Zitronenwaffeln | Blätterkrokant | Schokokuchen mit flüssigem Kern

HITCHCOCK-Marketingleiter Olaf Jark fühlt sich durch die Expertise der Fachsommeliers bestätigt: „Die Zielgruppe, die wir mit der Range ansprechen, ist genuss- und markenorientiert, luxusaffin, trendbewusst, offen und spontan. Sie haben einen hohen Anspruch und gönnen sich gerne etwas. Bei der Produktentwicklung haben wir uns bewusst für Mono-Fruchtsorten entschieden, um das ganze Aroma der jeweiligen Frucht pur und rein in Szene setzen zu können. Wir haben gezielt Sorten ausgewählt, die vielschichtige Aromen mitbringen, bei denen man mit jedem Schluck etwas Neues entdecken und erschmecken kann. Es freut mich sehr, dass die Experten unsere Intension bestätigt haben und wir damit ein weiteres Mal auf unserem Weg bestärkt werden.“

Flaschen-Design: What you see, is what you get
Die Experten sind sich einig, dass der erste Eindruck beim Anblick der außergewöhnlichen Flaschen einen sehr hochwertigen Inhalt verspricht. Die Markenphilosophie von HITCHCOCK wurde stimmig auf Inhalt und Optik übertragen und erfüllt die hohen Ansprüche, die genuss- und werteorientierte Verbraucher an Premium Direktsäfte und -nektare stellen. „Die blaue Flasche und die ungewöhnliche Gebindeform stechen aus der Masse raus. Das Etikettendesign ist einfach, schlicht und clean gehalten, plakativ durch das Fruchtsymbol“, fasst Bloggerin und Biersommelière Mareike Hasenbeck ihren Eindruck zusammen. Bier- und Gewürzsommelier Dr. Wolfgang Stempfl, Initiator Bier- und Wassersommelier-Ausbildung, stimmt ihrer Meinung zu und kann sich die Range auch als spannendes Produkt für die gehobene Gastronomie vorstellen: „Der erste Eindruck beim Anblick der außergewöhnlichen Flaschen lässt auf einen sehr gehaltvollen Inhalt schließen.

Das edle Design unterstreicht in jedem Fall das hochwertige Produkt, hebt es hervor und fügt sich passend in die Umgebung einer gehobenen Gastronomie ein.“ Sein Fazit wird von Dominique Simon, Inhaber der mit Branchenpreisen ausgezeichneten Bar SPIRITS in Köln, bestätigt: „Elegant, hochwertig, außergewöhnlich und doch dezent. Die Flaschenform sticht aus der Menge heraus, ohne aufdringlich zu wirken.“ Branchen-Echo beweist Premiumqualität, hochwertiges Genusserlebnis und außergewöhnliches Design

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage, klicke hier:

Eine Firmen Mitteilung von Hitchcock GmbH

Sascha Christmann
05.03.2021 15:29:33
Der Drink Deepdark Cranberry hört sich ja irre an. Den werde ich testen.
Sebastian Wetter
05.03.2021 16:24:24
Ein absolut edles Design. Bin gespannt, wie die Drinks schmecken
Renate Nuhr
06.03.2021 13:14:28
Kannte ich ehrlich gesagt noch nicht, klingt aber Lecker!
Kerstin Gutschmidt
06.03.2021 19:25:52
Mir gefällt das auch, kann man auch online bestellen?
Jens Breuer aus Lauenburg
07.03.2021 11:28:33
Ich dachte erst das geht um Alfred Hitchcock, aber trotzdem für das Produkt 4 Sterne.
Petra Nessel
13.03.2021 18:01:32
Sieht ja lecker aus
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung