Gesundheit

Hinweis: Alle Gastartikel enthalten Werbung! Für Inhalte, Bilder und Links ist der jeweilige Autor bzw. Seitenbetreiber verantwortlich.


  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 41-50 von 500 Nachrichten
Apotheken Umschau" zeigt, wie man Betroffenen bei einem epileptischen Anfall helfen kann. Symbolfoto: pixabay
-
Apotheken Umschau" zeigt, wie man Betroffenen bei einem epileptischen Anfall helfen kann. Symbolfoto: pixabay

Ein epileptischer Anfall sieht für Außenstehende erschreckend aus. Doch er hört meist von selbst wieder auf. Erst wann er nach fünf Minuten nicht endet, sollte ein Notarzt oder eine Notärztin gerufen werden. Kennt man die Betroffene oder den ... Hier weiterlesen!

Das hilft gegen Nackenschmerzen- Atmen entspannt Schultern und Nacken! Symbolfoto: pixabay
-
Das hilft gegen Nackenschmerzen- Atmen entspannt Schultern und Nacken! Symbolfoto: pixabay

Atmen entspannt Schultern und Nacken. Tief durch die Nase einatmen, die Luft für einen winzigen Moment anhalten und dann langsam ausatmen. Wer das mehrmals am Tag macht, beugt schmerzhaften Verspannungen im oberen Rückenbereich vor, die durch das ... Hier weiterlesen!

Weiss-Institut- Wie beeinflusst unser Zuckerkonsum den Corona-Krankheitsverlauf? Foto: Weiss-Institut)
-
Weiss-Institut- Wie beeinflusst unser Zuckerkonsum den Corona-Krankheitsverlauf? Foto: Weiss-Institut)

Schwerer Corona-Verlauf durch Zucker? Vorab sei gesagt, dass die aktuelle Studienlage im Frühling 2022 zunächst nur eine Tendenz anzeigen kann, während die Zahl der Studien zu diesem Thema weltweit weiter wächst.  Wir beziehen uns in diesem Artikel ... Hier weiterlesen!

Bakterien im Trinkwasser: Gleichzeitige Desinfektion und Reinigung der Leitungen möglich. Foto: Kristoffer Thor für Pressebüro LAAKS
-
Bakterien im Trinkwasser: Gleichzeitige Desinfektion und Reinigung der Leitungen möglich. Foto: Kristoffer Thor für Pressebüro LAAKS

Legionellen und andere mikroskopisch kleine Erreger in der Trinkwasseranlage können nahezu in jedem Gebäude vorkommen – in alten wie in neuen Rohrsystemen sowie an Armaturen und Duschköpfen. Wird ein solcher Befall nachgewiesen, besteht akute ... Hier weiterlesen!

Charité- Neues Forschungsinstitut für Berlin! Foto: Charité- Universitätsmedizin Berlin!
-
Charité- Neues Forschungsinstitut für Berlin! Foto: Charité- Universitätsmedizin Berlin!

Der Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe (SHARE) wird künftig den Wissenschaftsstandort Berlin bereichern. Dazu wurde jetzt der Gesellschaftsvertrag für das neue SHARE Berlin Institut von den Gründungspartnern unterzeichnet. SHARE wird ... Hier weiterlesen!

Pilzinfektionen: Kooperation von Mikroorganismen führt zu Arzneimitteltoleranz! Foto: Charité, Universitätsmedizin Berlin
-
Pilzinfektionen: Kooperation von Mikroorganismen führt zu Arzneimitteltoleranz! Foto: Charité, Universitätsmedizin Berlin

Die Behandlung von Pilzinfektionen wird häufig durch die Ausbildung einer Toleranz gegenüber Arzneimitteln erschwert. Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Francis Crick Institute hat eine Ursache dafür im kooperativen ... Hier weiterlesen!

Mental-Health ist längst kein Tabuthema mehr- Die App “BOOOST” soll helfen! Foto: DIRA GmbH & Co. KG
-
Mental-Health ist längst kein Tabuthema mehr- Die App “BOOOST” soll helfen! Foto: DIRA GmbH & Co. KG

Mental-Health ist längst kein Tabuthema mehr, die “Awareness“ dafür ist ganz und gar in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Die Mental-Health App “BOOOST” verspricht mit Ihren Achtsamkeitsübungen, die nur 90 Sekunden pro Tag dauern, das ... Hier weiterlesen!

Fachärztin: „Burn-out trifft häufig Karrierefrauen in den Wechseljahren“ Symbolfoto: iStock / fizkes
-
Fachärztin: „Burn-out trifft häufig Karrierefrauen in den Wechseljahren“ Symbolfoto: iStock / fizkes

Hamburg, 15.03.2022 - „Frauen mittleren Alters, die wichtige Führungspositionen in Wirtschaft und Industrie bekleiden, sind besonders anfällig für Burnout“, sagt Medizinerin Arezu Dezfuli aus Hamburg. Die Fachärztin für Innere Medizin und ... Hier weiterlesen!

Depressiv mit Kind: Was Eltern tun können. Symbolfoto: pixabay
-
Depressiv mit Kind: Was Eltern tun können. Symbolfoto: pixabay

Depression ist eine Volkskrankheit, vor der auch Eltern nicht geschützt sind. Sie stehen bei psychischen Erkrankungen vor besonderen Herausforderungen. Man würde sich am liebsten im Bett verkriechen - doch wenn man Kinder hat, ist das meistens nicht ... Hier weiterlesen!

89083576, ©Andrey Popov – Adobe Stock
-
89083576, ©Andrey Popov – Adobe Stock

Roboter sollen die Hygiene-Defizite in den Krankenhäusern jetzt beheben. Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist wichtig. Das wissen seit der Corona-Pandemie nun wirklich alle. Das war sie eigentlich schon immer, wenngleich nicht immer ... Hier weiterlesen!

  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 41-50 von 500 Nachrichten