-

Fünf brennende Autos in Berlin-Schöneberg

Symbolfoto: David Inderlied/dpa

Fünf brennende Autos in Berlin-Schöneberg haben am Freitagmorgen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, standen neben den Autos auch ein Krad und ein Baum in der Czeminskistraße in Flammen. Laut einem Sprecher der Feuerwehr waren 16 Einsatzkräfte vor Ort, die den Brand nach kurzer Zeit löschten. Wie genau der Brand ausbrach, ist den Angaben der Polizei zufolge noch unklar. Weitere Informationen sollen im Laufe des Tages folgen. Zuvor hatte die Kollegen von der «B.Z.» darüber berichtet.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z