Bericht:

Frankfurt Oder: Polizei erwischt zwei Straftäter in Verkehrskontrollen!

Frankfurt Oder: Polizei erwischt zwei Straftäter in Verkehrskontrollen. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa
Brandenburger News: -

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Innerhalb eines Tages hat die Bundespolizei gleich zwei gesuchte Männer bei Verkehrskontrollen in Brandenburg festgenommen. Die Polizisten erwischten einen 33-Jährigen am Donnerstag bei der Überprüfung eines aus Polen kommenden Linienbusses an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West. Gegen den Mann habe seit Dezember 2016 ein Haftbefehl wegen Sachbeschädigung vorgelegen, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Das Amtsgericht Tiergarten hatte ihn zu einer Geldstrafe in Höhe von 420 Euro oder 60 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Die Polizei ergriff den zweiten Gesuchten auf dem Rastplatz Biegener Hellen Süd. Gegen den 32-Jährigen lag seit Januar ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Der Mann war zu einer Geldstrafe in Höhe von 450 Euro oder 30 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt worden. Beide Männer bezahlten ihre Geldstrafen und wurden wieder freigelassen. In der Facebook-Gruppe " Brandenburger News- Leben" finden Sie weitere Nachrichten aus der Region: Klicke hier!

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*