-

Frank Zander wohnt jetzt im Hotel – Eine Pause für den Schlagerstar!

Hotelchef Paolo Masaracchia begrüßte den Schlagersänger persönlich! Foto: BSB
Stars und Events: -

Der Berliner Schlagersänger Frank Zander hat wohl genug vom täglichen Lärm und Schmutz in seiner Wohnung und beschloss mit Ehefrau Evy Zander ins Mercure Hotel MOA nach Berlin Moabit zu ziehen. Seit Monaten ärgert sich der in Berlin-Neukölln aufgewachsenen Schlagerstar über die Art und Weise der Baumaßnahmen in Berlin-Charlottenburg. Im Mercure Hotel MOA dürfte Zander wohl vom täglichen Krach und Schmutz verschont bleiben, denn das Hotel bietet so einige Annehmlichkeiten und vor allen Dingen Ruhe.
Hotelchef Paolo Masaracchia begrüßte den Schlagersänger persönlich. Frank Zander ist bei uns im Hotel immer herzlich willkommen, sagte er dem Berliner Sonntagsblatt. Und was sagen seine Freunde dazu? Boxtrainer Ulli Wegner: Na das macht er doch richtig so! Hätte ich auch so gemacht. Und Promi-Experte Andy Moor: Wenn man jeden Morgen um 7 Uhr die Bohrmaschinen dröhnen hört, kann sich ein Künstler wie Frank auf nichts mehr konzentrieren. Das kann einen schon mächtig auf die Nerven gehen. Die 3 Freunde freuen sich jetzt erst einmal auf den Frühling, um endlich wieder gemeinsam grillen zu können, denn darin ist Zander auch ein Meister!