-

Frank Zander ruft Hertha-Fans auf in Videobotschaft mitzusingen

Frank Zander ruft Hertha-Fans auf in Videobotschaft mitzusingen! Foto: Zett Records

Aufruf von Frank Zander an alle Hertha-Fans!

Seit 1993 ist Frank Zander mit seinen Song "Nur Nach Hause..." die offizielle Hymne des Hauptstadtclubs Hertha BSC und wird bei jedem Heimspiel zum Einlaufen der Mannschaft im Olympiastadion gespielt. Unzählige Male stand der Ur-Berliner, in guten wie in schlechten Zeiten, vor oder auch direkt in der Ostkurve und sang mit den Fans die Gänsehaut-Hymne "Nur Nach Hause geh'n wir nicht". Zander: "Wir müssen der Mannschaft, dem Trainer und dem ganzen Verein genau jetzt zeigen, dass wir in diesen schweren Zeiten an ihrer Seite stehen. Wir können nicht ins Stadion, also lasst uns gemeinsam die Hymne "Nur Nach Hause..." als Videobotschaft singen. Filmt Euch selbst und schickt mir Eure Videos wie ihr den Refrain und die erste Strophe singt, dann schneiden wir ein riesiges Video zusammen und senden es zur Mannschaft, ins Stadion und laden es auf allen Online-Kanälen hoch."

Und so können die Fans mitmachen:
Liebe Hertha Fans: Nehmt euren Hertha-Schal, euer Trikot oder die blau-weiße Fahne (lasst, wenn möglich, die Hertha Hymne im Hintergrund laufen) und filmt Euch selber mit dem Handy (hochkant oder quer), wie ihr den Refrain und die erste Strophe der Hymne singt. Egal ob im Wohnzimmer auf der Couch, im Garten, an der Bushaltestelle oder auf dem Parkplatz - alles ist möglich.

Und so kommen die Videos zu Frank:
Als WhatsApp-Nachricht an folgende Nummer: 01573 - 726 56 61

Als Facebook-Nachricht: https://www.facebook.com/FrankZanderMusik/

Als Instagram-Nachricht: https://www.instagram.com/frankzander_berlin/
 


WERBUNG!