Bericht:

Feuer in Wäscherei in Moabit

Ein Blick auf ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Berlin (dpa/bb) - In einer Wäscherei in Berlin-Moabit ist in der Nacht zum Samstag ein großes Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, brennt es in einer mehr als 1000 Quadratmeter großen Lagerhalle in der Quitzowstraße. Die Häuser in der Nachbarschaft wurden evakuiert. Sanitäter versorgten einen Anwohner und brachten ihn ins Krankenhaus. Die Rettungskräfte sind mit etwa 80 Mann im Einsatz. Warum es brannte, konnten die Behörden am frühen Morgen noch nicht sagen.

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*