-

Fahrerflucht in Berlin-Neukölln- 59-Jährige Frau schwer verletzt

Fahrerflucht in Berlin-Neukölln- 59-Jährige Frau schwer verletzt. Symbolfoto: pixabay

Kurzmeldung: Ein 59-Jähriger Fußgänger ist am Dienstagnachmittag in Berlin-Neukölln von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer oder die Fahrerin des Autos ist derzeit noch flüchtig, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Nach ersten Informationen bog das Auto rechts in die Straße in Rudow ein, die der 59-Jährige überquerte. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.


Klicke auf das Banner!