-

Fachbuch „Der Steuerberater als Krisenmanager“ mit Beitrag von hsp

Fachbuch „Der Steuerberater als Krisenmanager“ mit Beitrag von hsp. Foto: Paul Liese, hsp Handels-Software-Partner GmbH
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Unternehmens-Nachrichten: -

„Der Steuerberater als Krisenmanager“ lautet der Titel des Fachbuchs, für das Paul Liese, Geschäftsführer der hsp Handels-Software-Partner GmbH und Compliance-Software-Spezialist, seine Expertise rund um die Digitalisierung und ihre positiven Auswirkungen als Mitautor beisteuert. Das 270 Seiten umfassende Werk ist im Schäffer-Poeschel Verlag erschienen und kann Organisationen als Fahrplan in eine erfolgreiche Zukunft dienen. Erfahrene Praktiker aus der Steuer- und Unternehmensberatung stellen Beratungskonzepte rund um Liquiditätsplanung, Controlling und Rechnungswesen vor, die Unternehmen in Krisenzeiten stärken.

Die Steuerberatungsbranche und ihre Mandantenunternehmen bleiben von der aktuellen volkswirtschaftlichen Krise nicht verschont. Die Mandanten haben wegen Corona geänderte Erwartungen, was die Branche wiederum vor neue Herausforderungen unter ungewohnten Bedingungen stellt. Dennoch sagt hsp-Geschäftsführer Paul Liese: „Die Krise ist eine Chance. Punkt. Chancen ergreifen statt schwarz sehen in diesen verrückten Zeiten – das gilt ganz besonders für unsere Branche. Wir haben das steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Know-how, das unsere Mandanten jetzt brauchen.“ Nun sei die Zeit, aus dem Wissen um die internen Abläufe und Prozesse mehr zu machen und Mandanten jenseits von Fragen der reinen Steuergestaltung zu begleiten.

Schon jetzt zeigt sich, dass die Herausforderungen der Pandemie vielerorts neue Möglichkeiten eröffnen. Besonders die Digitalisierung hat in diesem Kontext einen Stellenwert erreicht, den vor der Krise auch Fachleute nicht erwartet hätten. hsp-Geschäftsführer Paul Liese hat deshalb im Kapitel des Fachbuchs „Digitalisierung jetzt!“ seine Erfahrungen mit Prozessdokumentationen und Digitalisierung im Allgemeinen zusammengefasst und liefert Unternehmen damit einen Mehrwert, der sich als Wettbewerbsvorteil nutzen lässt.

Nur eine zukunftsorientiert aufgestellte Kanzlei kann ihren Mandanten ein zukunftsweisender Berater sein. Die fünf Autoren des Buches „Der Steuerberater als Krisenmanager“ – Steffi Köchy-Gellfart, Ines Scholz, Martin Klumpp, Paul Liese und Daniel Terwersche – bieten eine Handreichung für Steuerberater und ihre Dienstleistung unter den veränderten Bedingungen der Krise. Die Leser erhalten das Rüstzeug für eine erfolgreiche Bewältigung der anstehenden Aufgaben, die in den Kanzleien veränderungsbereite Steuerberater erfordert, die kaufmännisches Faktenwissen mit neuen Methoden verbinden und das klassische Steuerberatergeschäft weiterentwickeln. Ausführliche Praxisbeispiele, Checklisten und eine Mustersammlung unterstützen bei der Umsetzung im Praxisalltag. Dazu findet auf YouTube am 20. November 2020 um 16:00 Uhr ein Livestream mit allen Autoren statt, bei dem die Zuschauer live Ihre Fragen stellen können.

Eine Pressemitteilung der Firma hsp Handels-Software-Partner GmbH

Mandy Lange
20.11.2020 14:11:04
Tolle Story, wie finde ich den Link zu Youtube?
Franz Neumann
20.11.2020 19:18:51
Bestimmt interessant das Buch. Gibt es das schon zu kaufen?
Andreas Zumholz
24.11.2020 14:12:32
Der Beitrag gefällt mir!
Frederic Ulrich
05.12.2020 16:00:24
Wo bekommt man mehr Informationen zum Buch?
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung