-

Eventagentur Blankenese lädt zum exklusiven Dinner in der Hauptstadtmetropole Berlin

Eventagentur Blankenese lädt zum exklusiven Dinner in der Hauptstadtmetropole Berlin. Foto: Natalia Morokhova

Vergangenen Samstag lud der geschäftsführender Gesellschafter, Niklas Letz, von der Hamburger Eventagentur Blankenese Emotions GmbH, einen ausgewählten Kreis von Geschäftspartnern zum exklusiven Dinner in das Restaurant Quarré, im bekannten Adlon Kempinski Hotel Berlin ein. Unter den Gästen waren u.a. Gudrun Dometeit (FOCUS Magazin, Ressortleiterin Ausland), Stefan Waanders (Berliner Sonntagsblatt, Wirtschaftsjournalist), Moritz Mühleck (FIT/ONE, Geschäftsleitung), Gila Thieleke (Kommunikations-Expertin), Lydia Geldmacher (The Finest Art Of Living, CEO), Michaela Übelmesser (German Artist), Bintu Cham (Diplom Ökotrophologin) und Beauty-Expertin Denise Hopfe.

Bei spannenden und auch wichtigen aktuellen Themen (angesichts von Krieg und Krisen),  wurde kontrovers diskutiert. Bei einer feinen Menü-Auswahl mit korrespondierenden Weinen und einem einmaligen Blick auf das Brandenburger Tor, verlebten die Gäste eine gute Zeit. Ein großer Dank gilt an das Team um Hotel Direktorin Karina Ansos. Ihr Team hat mit einem exzellenten Service zu einem unvergesslichen Abend beigetragen. Ein krönender Abschluss des Abends war ein Ausklang in der Nikolai Suite im Radisson Collection, vielen Dank für die Ermöglichung an General Manager Oliver Staas.

Eventagentur Blankenese lädt zum exklusiven Dinner in der Hauptstadtmetropole Berlin. Foto: Natalia Morokhova
Eventagentur Blankenese lädt zum exklusiven Dinner in der Hauptstadtmetropole Berlin. Foto: Natalia Morokhova
Eventagentur Blankenese lädt zum exklusiven Dinner in der Hauptstadtmetropole Berlin. Foto: Natalia Morokhova

Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z