-

Ernst-Lutz Schröder veröffentlicht 4. Buch »Anika von Vaszáry«

Die verrückten Fälle des Ernst-Lutz Schröder, Coverzeichnungen von Carmen Schröder, Design von Deutsche Literaturgesellschaft
Stars und Events: -

Unfassbar, wie ein Polizeikommissar es wagen kann, eine Galavorstellung im Konzerthaus Berlin in ein Tribunal zu verwandeln, um den Dirigenten Peter Graf als Mörder und die junge ungarische Geigerin Anika als seine Komplizin verhaften zu wollen. Nur durch das rasche Eingreifen des zufällig anwesenden Strafverteidigers Prof. Schütze kann dieser Eklat noch einmal gestoppt werden. Bevor er aber noch die zugesagten Entlastungszeugen aufbieten kann, kommt es auf dem Podium zum Amoklauf, wobei die Pianistin Rosa-Maria Parlotti erschossen und die Geigerin Anika angeschossen wird. Weil es aber Anika noch gelingt, die Attentäterin zu erwürgen, will ein Polizei-Kommissar sie als Mörderin verhaften, was sie aber durch ihre Flucht verhindern kann, die quer durch Berlin geht. Peter Graf erweist sich dabei als ihr rettender Engel …

1938 wurde Herr Schröder in Zittau geboren. Den Krieg überlebte er in Dresden, seine Schule und das Studium erlebte er in Berlin. Nachdem er als Zahnarzt erfolgreich war, reizte ihn das Schreiben mehr und mehr. Und so absolvierte er sogar ein Belletristik-Studium. »Anika von Vaszáry« ist das viertes Buch, das bei der Deutschen Literaturgesellschaft erschienen ist. Unterstützt wurde er wieder von Carmen Schröder, die die Coverzeichnungen für alle seine Bücher übernommen hat.

Auch in seinem neuen Werk jongliert der Autor wieder gekonnt mit Worten, reizt seine Leser, ist spitz und zwinkert uns literarisch zu. Spannung, Unterhaltung, ein freches Wort hier und da – mit den Büchern von Ernst-Lutz Schröder wird es garantiert nie langweilig.

 

ISBN 978-3-03831-223-9, Anika von Vaszáry, Ernst-Lutz Schröder, Taschenbuch, 416 Seiten, 14,80

ISBN 978-3-03831-223-9, Katharina von Hochwalden, Ernst-Lutz Schröder, Taschenbuch, 447 Seiten, 14,80€

ISBN 978-3-03831-127-0, Verrückte Träume – Teil 1, Ernst-Lutz Schröder, gebunden, 395 Seiten, 19,80€

ISBN 978-3-03831-186-7, Verrückte Träume – Teil 2, Ernst-Lutz Schröder, gebunden, 256 Seiten, 16€

Erhältlich in der Buchhandlung Ihres Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Erschienen im Verlag Deutsche Literaturgesellschaft.  Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage, klicke hier: 

Eine Firmen-Information der Deutsche Literaturgesellschaft

Weitere Bucherscheinungen von Ernst-Lutz Schröder. Foto: Deutsche Literaturgesellschaft
Weitere Bucherscheinungen von Ernst-Lutz Schröder. Foto: Deutsche Literaturgesellschaft
Weitere Bucherscheinungen von Ernst-Lutz Schröder. Foto: Deutsche Literaturgesellschaft
Weitere Bucherscheinungen von Ernst-Lutz Schröder. Foto: Deutsche Literaturgesellschaft