-

Erneute Straßenblockaden durch Klimaschützer in Berlin

Erneute Straßenblockaden durch Klimaschützer in Berlin. Archivfoto: Paul Zinken/dpa

Berlin (dpa/bb) - In Berlin blockieren Klimaschützer erneut Straßen. Nach Angaben der Polizei, saßen am Montagmorgen an mehreren Stellen Aktivisten der Gruppe «Letzte Generation» auf den Fahrbahnen. An fünf Orten gebe es Blockaden mit über 40 Demonstrantinnen und Demonstranten. Davon haben sich einige am Asphalt festgeklebt. Betroffen sind laut Polizei unter anderem die Seestraße/ Beusselstraße, der Hohenzollerndamm, der Kurt-Schuhmacher-Damm, die Konstanzer Straße und die Masurenallee.


Werbung