Erfolgreich Sportwetten: Kann man mit Wetten auf Sport Geld verdienen?

Erfolgreich Sportwetten: Kann man mit Wetten auf Sport Geld verdienen? Symbolfoto: pixabay

Reich werden beim Wetten? Diese Frage stellen sich tausende Sport- und Wettfans. Während viele Menschen in Großunternehmen einsteigen und Karriere machen, versuchen nicht wenige auch erfolgreich auf Sport zu wetten. Aber ist es wirklich möglich, mit dieser Art von Aktivität den Lebensunterhalt zu verdienen? Bei Sportwetten wissen die Nutzer oft nicht, wo sie hilfreiche Informationen erhalten und ihre Gewinnchancen erhöhen können. Während dies vor allem bei Anfängern üblich ist, können auch erfahrene Wettspieler, die erst kürzlich von landgestützten Buchmachern zu Online-Wettplattformen gewechselt sind, sich online verwirrt fühlen. Für diese Zwecke gibt es spezielle Quellen wie Mightytips, auf denen der Nutzer unabhängig von seiner Erfahrung und Qualifikation viele Sportwetten Profi Tipps für sich findet.

Eine Kombiwette enthält mehrere Einzeltipps. Es braucht nur eine falsche Hand, um die gesamte Wette zu verlieren. Wenn man alle seine kombinierten Wetten als separate Tipps platziert, hat man gute Chancen, zum Schluss viel mehr Geld zu gewinnen. Der Einstieg zu Beginn der Saison kann zu Verlusten führen! Bei den meisten Sportdisziplinen, auf die Spieler tippen, sollte man immer die ersten 5 Spieltage abwarten. Dies hilft, Trends zu erkennen, mit denen man im Voraus nicht gerechnet hat. Wer von Anfang an ins Spiel einsteigt, riskiert zu verlieren. Zunächst empfiehlt es sich zu beobachten, wie sich diese ersten Spieltage entwickeln, erst dann kann man sich voll auf den Prozess einlassen. Darüber hinaus sollte ein Sportwetten Profi während der gesamten Saison immer über Ereignisse informiert sein, zum Beispiel bezüglich Verletzungen, eines Spieler- oder eines Trainerwechsels, denn all dies kann Ergebnisse des Spiels beeinflussen.

Sichere Wette ist eine Win-Win-Garantie

Vielleicht finden es viele Wettplattformen-Nutzer weniger spannend, aber um von Sportwetten leben zu können, würde es sich lohnen, beim Platzieren von Wetten immer ein hohes Maß an Sicherheit anzustreben. 

Wie kann man von Sportwetten leben?

Es gibt Nutzer von Sportwettenseiten, die Wetttipps zu ihrem Beruf gemacht haben. Das sind Spieler, die ihr Lieblingshobby als ihre Hauptbeschäftigung betrachten und tief in das Sportthema eintauchen. Das heißt, ein echter Sportwetten Profi kann davon leben. Schaut man sich aber an, wie viele Millionen User sich tatsächlich mit Sportwetten beschäftigen, dann engt sich der Kreis derer, die davon leben können, auf wenige Hundert ein. In den meisten Fällen bleiben Wetten auf Sport leider ein Glücksspiel, das manchmal wirklich profitabel sein kann, aber es gibt Zeiten, in denen man auch große Geldsummen verlieren kann. Der Hauptunterschied zwischen einem Amateurspieler und einem, der es professionell macht, besteht genau darin, dass ein professioneller Spieler Wetten mit viel weniger Risiko abschließt:

  • das können High Roller sein – sie wetten mit sehr hohen Einsätzen
  • es ist möglich, mit kleinen Quoten mit geringem Risiko zu spielen, da der Gewinn daraus sehr hoch ist
  • Profis wetten auf mehrere Spiele gleichzeitig, um mit Sporttipps Geld zu verdienen

Geld Wetten sind meistens Glückssache. Und viele Leute verstehen das. Um erfolgreich auf Sport zu wetten, sollte man sich daher an einige Grundsätze halten. Vielleicht helfen die unten beschriebenen Tipps Anfängern zu verstehen, wie man mit Sportwetten Geld verdienen kann.

So macht man nichts falsch - Sportwetten Profi Tipps

Für diejenigen, die erfolgreich Sportwetten platzieren möchten, lohnt es sich, die Unterhaltung und den Spaß am Spielprozess zu vergessen. Wenn man also an Wetten auf Sport interessiert ist und etwas zusätzliches Geld verdienen möchte, können diese Sportwetten Profi Tipps dabei helfen, einige der häufigsten Fehler zu vermeiden.

Die Wettquoten verschiedener Plattformen vergleichen

Vor Abgabe eines Wettscheins sollte man immer die Quoten verschiedener Sportwettenanbieter vergleichen. Schließlich dürfen wir nicht vergessen: Nicht der Spielausgang allein entscheidet über den Gewinn und damit den Profit. So bestimmt zum Beispiel immer der Wettanbieter, auf dessen Seite der Spieler eine Wette abschließt, wie viel Gewinn er am Ende herausholen kann. Deshalb ist es immer empfehlenswert, sich auf verschiedenen Plattformen anzumelden, damit man die Wettquoten immer verfolgen und somit von Sportwetten leben kann.

Einzelwetten sind sicherer als Kombiwetten

Viele Profis halten Kombiwetten für deutlich riskanter als Einzelwetten. Wenn das Ziel des Benutzers nicht darin besteht, ein echter Glücksjäger zu sein, dann sollte er um echtes Geld wetten und dabei Einzelwetten wählen. So kann man auf die Wetten tippen, die 2 Ausprägungen haben. Over/Under-Tipps sind ein gutes Beispiel dafür. Diese Wettart ist viel sicherer als Sportwetten, bei denen die Spieler auf das genaue Ergebnis setzen müssen.

Persönliche Finanzkontrolle ist wichtig

Beim Platzieren einer Wette empfiehlt es sich, nicht mehr als 5% der eigenen Bankroll einzusetzen. Dadurch sind die Gewinne alleine natürlich nicht groß, aber wenn man 40 Wetten pro Woche abschließt, hat man eine gute Chance, sein Eigenguthaben zu erhöhen und langfristig Echtgeld mit Sporttipps zu verdienen.

Lohnt es sich überhaupt, um echtes Geld zu wetten?

Man kann natürlich mit Sportwetten Geld verdienen, wenn man weiß, welches Schema man verwenden sollte und wie man es genau implementiert. Allerdings garantiert niemand 100% Erfolg! Von Sportwetten zu leben ist nur in seltenen Ausnahmen möglich. Es ist immer wichtig, daran zu denken, dass Wetten auf Sport ein Glücksspiel sind, bei dem jeder auch verlieren kann. Dies gilt sowohl für den Anfänger als auch für den echten Sportwetten Profi.


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!