Bericht:

Einwohnerzahl Brandenburgs erreicht wieder 2,5-Millionen-Marke!

Einwohnerzahl Brandenburgs erreicht wieder 2,5-Millionen-Marke. Foto: Violetta Kuhn/Archiv dpa
Potsdam: -

Die Einwohnerzahl Brandenburgs hat nach mehreren Jahren wieder die 2,5-Millionen-Marke erreicht. Ende 2017 lebten im Land 2 504 040 Menschen und damit knapp 9400 mehr als noch ein Jahr zuvor, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag mitteilte. Zuletzt waren es im Jahre 2010 mehr als 2,5 Millionen Menschen, danach war die Zahl immer unter dieser Marke geblieben. Im vergangenen Jahr habe es deutlich mehr Zuzüge (82 000) als Wegzüge (61 300) gegeben, hieß es. Allerdings starben in Brandenburg auch gut 11 000 Menschen mehr als geboren wurden. (dpa)

Zurück zur Liste

Die Journalistin und Promi-Expertin Aida Familian schlüpfte für einen Tag in die Rolle einer Sängerin. Dazu wurde ein eigener Song produziert und ein Video gedreht. "