-

Einschränkungen durch Bauarbeiten auf Bundesstraße 112

Einschränkungen durch Bauarbeiten auf Bundesstraße 112. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach Ostern müssen sich Autofahrerinnen und Autofahrer im Oder-Spree Landkreis auf Einschränkungen an der B112 einstellen. Wie der Landesbetrieb Straßenwesen mitteilte, werden an zwei Abschnitten der Bundesstraße Reparaturen an der Fahrbahn und Erneuerungen der Markierungen vorgenommen. Am 19. April beginnen die Bauarbeiten. Betroffen sind eine Kreuzung in Eisenhüttenstadt und ein Straßenabschnitt zwischen Neuzelle und der Abzweigung nach Lawitz. Zwischen Neuzelle und Lawitz wird es bis zum 22. April eine halbseitige Sperrung der Straße geben. Der Autoverkehr wird dann durch Ampeln geregelt. In Eisenhüttenstadt ist eine Vollsperrung der Straße der Republik geplant, die bis zum 29. April andauern soll. Auch danach ist im Bereich der Kreuzung Karl-Marx-Straße/Straße der Republik in Eisenhüttenstadt noch mit kleineren Einschränkungen durch Tagesbaustellen zu rechnen.


Klicke auf das Banner!