-

EY Ernst & Young skizziert eine digitale Karriere!

EY Ernst & Young skizziert eine digitale Karriere. (Photos.com by Getty Images / Photo by Nastasic)
Unternehmens-Nachrichten: -

Die Automatisierung von Prozessen führt dazu, dass alltägliche, zeitraubende oder monotone Tätigkeiten von Robotern erledigt werden, etwa im Steuerwesen oder Personalbereich, bei Lieferketten oder der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. EY Ernst & Young skizziert eine digitale Karriere, die die Arbeitswelt prägen wird.  Ob es um Industrie 4.0, Smart Cities oder autonom fahrende Autos geht – im Bereich Digital Transformation & Processes treiben die Teams von EY gemeinsam mit ihren Mandanten die Digitalisierung der Wirtschaft voran. Sie bringen ihr Know-how bei einer Reihe unternehmerischer Herausforderungen ein, zum Beispiel im Hinblick auf Transaktionen und zukunftsorientierte Strategien, aber auch in steuerlichen Fragen:

Die Teams im Bereich Digital Mergers & Acquisitions beraten Unternehmen beim Aufbau und der Entwicklung ihres IT-Managements, wenn es um Fusionen oder Carve-outs geht. Ist dagegen eine Digital-Strategie gefragt, unterstützen die Digital-Strategy-Teams Unternehmen, indem sie beispielsweise IT-Prozesse, Strukturen und Systeme analysieren und die Ergebnisse in Überlegungen für die zukünftige Stoßrichtung einfließen lassen. Da auch steuerliche Fragen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen spielen, begleitet das Digital-Tax-Team Unternehmen bei der Implementierung neuer Technologien und Steuerinstrumente zur Lösung steuerlicher Sachverhalte, zur vereinfachten Datenaufbereitung und zur Automatisierung der Steuerfunktionen.

Hochspezialisierte Teams

Digitalisierung und Automatisierung verändern auch den Markt und die Rahmenbedingungen für Banken und Versicherungen. Die Teams im Bereich Financial Services Transformation unterstützen daher vor allem den digitalen Wandel bei Anbietern von Finanzdienstleistungen. Das Internet der Dinge ist der Schwerpunkt im Bereich Internet of Things. Hier werden globale Infrastrukturen entwickelt, in denen alle Aspekte einer Lieferkette miteinander vernetzt sind – von der Beschaffung über die Produktion bis zur Distribution. Und in den Technology-Teams dreht sich alles darum, Unternehmen mithilfe neuer Technologien leistungsfähiger zu machen.

Zwei weitere wichtige Karrierebereiche:

  • Im Fokus: SAP
  • Komplexe Technologien für spezielle Branchen

Eine Pressemitteilung von IT Verlag für Informationstechnik GmbH

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung