-

EU-Geschäftsklimastimmung stabilisiert sich weiter

EU-Geschäftsklimastimmung stabilisiert sich weiter
Pressemitteilungen: - Das Geschäftsklima in der EU hat sich nach Angaben aus Brüssel im Monat Juni weiter stabilisiert, nachdem es zu Beginn der Coronakrise deutlich eingebrochen war. Der Economic-Sentiment-Indicator (ESI) stieg EU-weit im sechsten Monat des Jahres um 8,1 Punkte auf einen Indexstand von 74,8 Zählern, teilte die EU-Kommission am Montag mit. In der Euro-Zone stieg der Index um 8,2 Punkte auf einen neuen Wert von 75,7 Zählern.
Aus Ländersicht erholte sich der ESI in den größten Volkswirtschaften des Euroraums - also in Frankreich (+9,4), den Niederlanden (+8,3), Spanien und Italien (beide +8,2) sowie in Deutschland (+6,6).
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier nur Ihre sachliche Meinung mit Sternebewertung zum Thema ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien, Medien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Meinung zum Thema ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*