Die Fashion Hall 2022 startet mit großem Promi-Aufgebot im Radisson Collection Hotel!

Bild: v.l. Andy Moor, Veranstalterin Samira Günther und Hoteldirektor Oliver Stass bei der Pressekonferenz im Radisson Collection Hotel. Foto: Laurent-Baganz

Am 14.03.22 ist es endlich wieder so weit. Pünktlich zur Fashion Week startet in Berlin die mittlerweile legendäre Fashion Hall, bestehen aus einem Mix verschiedener deutscher und internationaler Modelabels. Die Fashion Hall ist eine Mischung aus Mode, Kunst, Musik, Lifestyle und gehört mit zu den bekanntesten Modeveranstaltungen der Fashion Week, zu welcher mehr als 70 Models auftreten werden. Veranstalterin Samira Günther zum Berliner-Sonntagsblatt: Ich bin stolz in diesem Jahr die Fashion Hall, dank der Unterstützung von Hoteldirektor Oliver Stass im Radisson Collection Hotel in der Karl-Liebknecht-Straße 3, präsentieren zu dürfen. Das 5 Sterne Hotel verfügt über sehr gute Eventräume und ist natürlich durch das größte zylindrische Aquarium der Welt international bekannt.

Auf dem Laufsteg sollen nach Angaben der Veranstalterin auch prominente Persönlichkeiten wie Mariella Ahrens mit Tochter, Alexandra Polzin, Annabelle Mandeng, Schauspielerin Rebecca Kunikowski, Miroslav Zikic, Kim Bieder, Isabella Faber-Castell, No Angels Nadja Benaissa und viele andere mitlaufen. Auch dieses Jahr, sagt Samira Günther, haben wir wieder prominente Gesichter eingeladen. Zugesagt haben unter anderen Regina Halmich, Andy Moor, Jenny Elvers, Starvisagist René Koch, Schauspielerin Barbara Schöne, und viele andere.

Samira Günther: Mein Dank geht auch an die zahlreichen Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Radison Collection Hotel, SDBB Sicherheitsdienst Berlin-Brandenburg Maik Buch, Erdinger, Moet & Chandon, Cocktailrocker, Chandon Garden Spitz, Blue Vodka Hamburg, Mr. Seltzy-das beschwipste Wasser, Orthomol, Mac, Myl-Berlin, und Omis Rosis Suppen.


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!