Bericht:

Deutsches Trachtenfest endet: Großer Umzug in Lübben!

Mitglieder des Spreewälder Frauenchors in ihren Trachten. Foto: Patrick Pleul/Archivbild. dpa
Brandenburger News: -

Lübben (dpa/bb) - Mit einem großen Umzug geht das Deutsche Trachtenfest in Lübben (Spreewald) am Sonntag zu Ende. Etwa 70 Trachtengruppen aus ganz Deutschland, Polen, den Niederlanden und der Ukraine werden an dem Umzug teilnehmen, wie die Stadt mitteilte. Die etwa 2500 Trachtenträger würden in einer langen Reihe durch die Stadt laufen. Zwischendurch sollten in kleinen Pausen den Besuchern des Festes die einzelnen Trachten vorgestellt werden, wie eine Sprecherin sagte. Lübben als Gastgeberstadt wollte den Spreewald drei Tage als eine traditionsreiche ländliche Trachtenregion präsentieren. Vor allem sorbische Bräuche, typisches Handwerk und traditionelle Feste sollten gezeigt werden. Schirmherr des Festes ist Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke(SPD).

Ausgerichtet hat das Trachtenfest die Stadt Lübben gemeinsam mit dem Mitteldeutschen Heimat- und Trachtenverband. Er ist Dachverband für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Etwa eine Million Menschen in allen Teilen Deutschlands tragen Trachten, darunter rund 350 000 Kinder und Jugendliche. (dpa) In der Facebook-Gruppe " Brandenburger News- Leben" finden Sie weitere Nachrichten aus der Region: Klicke hier!

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*