Den Dry January versüßen mit köstlich gesunden Mocktail-Tipps vom Kandima Malediven, Nova Malediven, dem 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof und vielen mehr

(c) Nova Maldives

Der Dry January, ursprünglich 2013 in Großbritannien gestartet, ruft auf gesund im neuen Jahr zu starten und im Januar keinen Alkohol zu trinken. Dies verbessert die Gesundheit, die Schlafqualität, die Konzentration, die Energie, die Haut und viele Teilnehmer nehmen ab. Die Gesundheitsinitiative verbreitet sich mittlerweile weltweit und in der Schweiz gibt es bereits eine eigene Kampagne unterstützt vom Bundesamt für Gesundheit. Die Wirkung ist oft sogar langfristig, so dass mehr als 70 % auch nach 6 Monaten weniger Alkohol trinken als davor. Jeder ist aufgerufen mitzumachen: egal ob Gelegenheitstrinker oder regelmäßiger Alkoholkonsument. Und als gemeinsame Challenge unter Freunden kommt dabei richtig Spaß auf. Mehr Informationen zum Dry January, klicke hier:  www.dryjanuary.ch The Dry January story | Alcohol Change UK

Hier ein paar gesunde Mocktail-, also alkoholfreie Cocktail-Ideen zum nachmixen im Dry January:

Alps Mocktail: Reines Wasser und gesundes Grün

Mit dem Alps Mocktail hat Starkoch Christian Jeske vom 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof im Stubaital einen frischen Geschmack voll der Aromenvielfalt der Alpen kreiert. Sein Konzept orientiert sich an der neuen Wellnessküche, der jSPA Cuisine des SPA Hotel Jagdhof im Stubaital. Sogar das Wasser im Mocktail ist besonders rein und gesund: Hallstein Wasser.

Zutaten für 4 Portionen:
½ l Hallsteinwasser
150 g Babyspinat, ½ Gurke, mit Kernen, geschält , Schale und Saft von 1 Limette
2 Granny-Smith-Äpfel, 1cm frischer Ingwer, geschält, 1 Teelöffel Waldhonig
2 Stangen Sellerie; 1 Teelöffel Moringapulver, 100 g Grünkohlblätter

Zubereitung: Gurke, Granny-Smith-Äpfel, Ingwer, Sellerie, Babyspinat und Grünkohl waschen und in einen Entsafter geben. Moringapulver mit Waldhonig, Limettensaft und Hallsteinwasser auflösen und zur entsafteten Mischung geben. Den „Alps Mocktail“ kalt servieren und genießen. Tipp: Frische Alpenkräuter als Dekoration für das gewisse Etwas.

Shiso „Gin“ & Tonic: von der angesagtesten Hotelbar Neue Hoheit Bar, Rosewood Vienna

Die eklektische Neue Hoheit Bar mit kosmopolitischen Flair residiert auf der 7. Etage zwischen den Dächern Wiens und gewährt einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Zutaten für 1 Portion:
50 ml Lyre’s Dry London Spirit (Non-Alcoholic)
30 ml Citrus Syrup*
3 Blatt Shiso
Hallstein Wasser zum Auffüllen wie gewünscht

Zubereitung:
Zunächst 50 ml Lyre’s Dry London Spirit (Non-Alcoholic) mit 30 ml des selbst gemachten Citrus Syrup in einem Glas (z.B. ein Highball) vermengen und umrühren. 2 Eiswürfel (idealerweise aus Hallstein Wasser) hinzufügen. Zum Ende nach Geschmack mit Hallstein Wasser auffüllen und mit einem Stirrer 2 mal umrühren. Mit 3 Shiso Blättern garnieren und genießen.

* Citrus Syrup-Rezept:
500ml Zitronensaft & 500ml Limettensaft in einen Topf geben. Die Zesten der Früchte vor dem Pressen abziehen, mit Zucker und Honig kurz aufkochen und ziehen lassen für eine süße und säure Balance mit einer intensiven Citrusnote.

Weitere köstlich gesunde Mocktail-Rezepte aus dem Gabriel Kreuther in New York, der Steinterrasse in Salzburg, von der Ernährungsexpertin Elissa Goodman, Gesundheitsexpertin Christara Avaness und TV-Barkeeperin Mia Mastroianni, klicke hier: 

Diese Mocktails sind übrigens alle mit dem besonders reinen Hallstein Wasser gemixt: 

Das wohl reinste Wasser der Welt entspringt aus einer 214 tiefen, artesischen Quelle unter dem österreichischen Dachsteingebirge. Hallstein Wasser wird weder gepumpt noch anderweitige behandelt und wird genauso abgefüllt, wie es artesisch aus der Quelle sprudelt. Hallstein Wasser erfüllt als einziges Wasser weltweit alles 8 Kernkriterien für wirklich hochqualitatives Wasser. Dazu gehören sein idealer pH-Wert, sein hoher Sauerstoffgehalt sowie seine niedrigen Natrium- und Kohlenstoffwerte. Gerade der hohe Gehalt an gelöstem Sauerstoff und seine milde Mineralität machen Hallstein Wasser zum perfekten Gourmet-Wasser. Denn es unterstützt den Geschmack der anderen Zutaten und verdeckt ihn nicht mit Eigengeschmack.

Vitaminreiche Mocktails aus dem Kandima Maldives: Koko-Fraise, Kokatoo und Krantastic

Die coole Lifestyle Destination Kandima Maldives ist dafür bekannt, dem Lebensstil seiner Gäste einen erfrischenden Twist zu verleihen und diese neu und spannend zu interpretieren. So interpretieren auch die Mocktails des Kandima aus gewöhnlichen Zutaten tropische Erfrischungen und gesunde Vitaminlieferanten und sind super einfach zu Hause nachzumachen!

Koko-Fraise: das fruchtig-cremige Geschmackswunder

Zutaten pro Portion: 90 ml Ananassaft; 30 ml Kokosnusscreme; 30 ml Erdbeerpüree

Zubereitung: Reife Erdbeeren pürieren und in einen Shaker mit Eiswürfeln geben. Die weiteren Zutaten hinzufügen, kräftig schütteln und in ein Glas gießen.

Kokatoo: ein exotisches Statement

Zutaten pro Portion: eine Hand voll Blaubeeren; 60 ml Jasmin Tee,  30 ml Orangensaft, Mineralwasser zum Auffüllen

Zubereitung: Den Jasmin Tee aufbrühen und kalt stellen. Blaubeeren pürieren und in einen Shaker mit Eiswürfeln geben. Orangensaft und abgekühlten Jasmin Tee ebenfalls in den Shaker geben und schütteln. Anschließend ins Glas gießen und mit Mineralwasser auffüllen.

Sommerlicher Genuss aus dem Nova Maldives: Minty Melon Refresher und der Citrus Zing Fizz

Das Nova ermöglicht das Eintauchen in die erfrischende Magie seiner einzigartigen Mocktails, die aus alltäglichen Zutaten exotische Frische zaubern. Diese erfrischenden Kreationen sind nicht nur eine Gaumenfreude im Resort, sondern auch leicht zu Hause nachzumachen. Das Nova hat eine ganze Karte verschiedener Mocktails, die die spritzige Fusion von tropischem Flair und vitalisierenden Vitaminen in perfekt eingestellte Rezepte umgewandelt hat. Souldays wie auf den Malediven.

Citrus Zing Fizz: Explosion zitrusartiger Güte

Zutaten: 90 ml frischer Grapefruitsaft, 120 ml Ginger Ale, Frische Grapefruitscheibe zum Garnieren, Eiswürfel

Zubereitung: In ein hohes Glas frischen Grapefruitsaft über Eiswürfel gießen. Langsam Ginger Ale in das Glas geben und vorsichtig umrühren. Mit einer dünnen Scheibe frischer Grapefruit am Rand garnieren

Minty Melon Refresher: eine Welt der Frische

Zutaten: 60 ml frischer Wassermelonensaft, 6-8 frische Minzblätter, 15 ml frischer Limettensaft, Ingwerbier, Wassermelonenkeil und Minzzweig zum Garnieren, Eiswürfel

Zubereitung: In einem Shaker die frischen Minzblätter zerstoßen und den Wassermelonensaft und frischen Limettensaft zum Shaker hinzufügen. Den Shaker mit Eiswürfeln füllen und gut schütteln. Die Mischung in ein mit Eis gefülltes hohes Glas gießen. Anschließend mit Ingwerbier auffüllen. Zur Dekoration das Glas mit einem Wassermelonenkeil und einem Zweig Minze garnieren

 

Mehr Informationen zum Nova Maldives unter: nova-maldives.com

Mehr Informationen zum Kandima Maldives unter: kandima.com

Mehr Informationen zu Hallstein Wasser: hallsteinwater.com

Mehr Informationen zum Spa-Hotel Jagdhof: https://www.hotel-jagdhof.at/

Weitere Presseinformationen und -anfragen gerne an:

Annette Zierer

ziererCOMMUNICATIONS
Tel.: +49-89-356 124-88/83

Mobile: +49-176-23 40 40 40
 


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!
Klicke auf das Banner enthält Werbung!