Das Wetter am Mittwoch in Berlin-Brandenburg

Foto von Patrick Pleul/dpa

Am Mittwoch können sich die Menschen in Berlin und Brandenburg auf Temperaturen bis 20 Grad Celsius und Regen einstellen. Zum Tagesstart kann es noch etwas Sonnenschein geben, im Tagesverlauf ist dann mit starker Bewölkung und Schauern zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im Norden Brandenburgs sind immer wieder kurze Gewitter mit Graupel möglich. Nur in der Region zwischen Elster und Oder-Spree bleibt es überwiegend trocken. Zum Abend hin ist dann mit nachlassenden Schauern in den restlichen Landesteilen zu rechnen. Die erste Hälfte der Nacht auf Donnerstag soll nach DWD-Angaben leicht bewölkt und trocken bleiben. Ab Mitternacht ist dann erneut mit Regen zu rechnen. Bis auf fünf Grad kühlt es in der Nacht zum Donnerstag ab.


Werbung
Werbung
Werbung