Das Acquarello in München von „50 Top Italy“ zu einem der 50 besten italienischen Restaurants der Welt gekürt

Foto: Aquarello - Mario Gamba

Die Weltmeisterschaft der Restaurants! Der renommierte italienische Restaurantführer „50 Top Italy“ kürte bei einer Gala in Mailand die weltweit 50 besten italienischen Restaurant außerhalb Italiens. Mit seiner „ Cucina del Sole“ punktet das Münchner „Acquarello“ von Mario Gamba auf dem sensationellen 13. Platz. Neben der Ehre unter den 50 italienischen Küchenweltweistern zu sein, bedeutet die Platzierung auch als die Nummer 1 in ganz Deutschland ausgezeichnet zu werden. Seine Auszeichnung widmet Mario Gamba seinem kürzlich verstorbenen „Meister“ Heinz Winkler. Das Gesamtranking gewonnen hat übrigens das „Da Vittorio“ in Shanghai.

Die Jury begründete ihre Entscheidung für das Acquarello mit einem einzigartigen Spiel aus klassischen und kreativen Elementen in den Gerichten Mario Gambas. Die Küche des Acquarello besticht für die Jury durch die Ausgewogenheit am Gaumen und die Raffinesse der Kombinationen. Dadurch spiegeln die zeitgenössischen Menüs Reminiszenzen der traditionellen Küche wider, eine einmalige Kombination.

Die Platzierung ist nicht die erste Top-Bewertung für das renommierte Gourmetrestaurant, das Mario Gamba 1994 eröffnete. Die Liste der Auszeichnungen ist lang: Magazine wie BUNTE und Feinschmecker kürten das Acquarello mehrfach zum besten Italiener Deutschlands. Außerdem zeugen der Michelin-Stern und die Auszeichnung Mario Gambas als „Chef of the Year 2021“ des Gourmet- und Foodmagazins „Gambero Rosso“ von außergewöhnlicher Expertise.

Gemeinsam mit seinem langjährigen Mentor Heinz Winkler eröffnete Mario Gamba 1986 das Restaurant Tristan auf Mallorca, das unter seiner Ägide mit zwei Michelin-Sternen punktete. Nach
einem Gastspiel bei Gualtiero Marchesi in Mailand eröffnete Mario Gamba 1994 sein Acquarello in München und seitdem sind das Acquarello und Mario Gamba eine untrennbare, perfekte Einheit.

Mario Gamba kocht fein mediterran mit avantgardistischem, luxuriösem Stil, internationalen Ausflügen und einem exzellenten Gespür für die Präsentation. Der gebürtige Italiener sieht im Genuss eine ganzheitliche Erfahrung: „Wer genießen will, muss sein Herz öffnen. Meine Kreationen, ihr Geschmack, ihre Konsistenz müssen das Innerste, die Seele, berühren. Nur dies ermöglicht wahren Genuss“ und Mario Gambas Ziel ist es das bei jedem Gast zu erreichen. Die Seelen der Kritiker von „50 Top Italy“ hat Mario Gamba offensichtlich berührt und kann so stolz von behaupten, zu den besten italienischen Restaurants der Welt zu gehören und in Deutschland sogar die Nummer 1 zu sein.

In seinem Restaurant und bei seinem Catering hat Mario Gamba schon viele Prominente bekocht u.a. Elton John und Madonna. Ab April 2023 ergänzt Mario Gamba sein Portfolio mit „Cucina del Sole“ Kochkursen in seiner neuen Kochschulte in der Toskana. Mario Gamba und sein Team setzen auf Genuss mit Herz und praktizieren ein wenig die typisch italienische Kumpel-Gastronomie. Restaurant Acquarello.

Kontaktinformationen


Firma:

 Restaurant Acquarello GmbH

Werbung
Werbung
Werbung