-

Das 14. Oster-Ritterfest auf der Zitadelle in Spandau startet!

Das 14. Oster-Ritterfest auf der Zitadelle in Spandau startet! Foto: Carnica Historische Feste & Märkte

Ritterturniere und ein großes Mittelalter-Marktspektakel locken Besucher von nah und fern nun bereits zum 14. Mal zu Ostern auf die Zitadelle Spandau. Vom 16. bis 18. April 2022 jeweils von 10 bis 21 Uhr, Ostermontag 10 bis 19 Uhr, erwarten Marktleute, Ritter, Gaukler, Akrobaten und Spielleute das Volk zu Markttreiben und Belustigung. Bereits am Vormittag kämpfen tapfere Ritter um Ruhm und Ehre mit Schild, Axt und Morgenstern und fürchterlichem Kampfgeschrei. Doch keine Bange, die wollen nur spielen! Zur fröhlichen Einstimmung auf einen unterhaltsamen Tag spielen sogleich die Musiker „Piro Zores“ auf. Auch Keltische Musik gibt es zu erleben. Ob nun ein zartes Liebeslied oder mitreißende Stücke auf Dudelsack und Trommel - es darf gefeiert, getanzt und mitgesungen werden!

Vielleicht bedarf es vorher noch einer Stärkung, des Leibes mit Deftigem und Süßen aus Grill, Pfanne und Ofen, und des Mutes mit Hilfe von Met und Gerstensaft? Derlei wird an vielen Schänken, Tavernen und Ständen geboten. Es locken leckere Düfte aus der Bräterei, Fladenbäckerei, Zuckerbäckerei.... So gestärkt lauschen nun Jung und Alt den Märchen von Hexe „Braxas-A-“ und staunen und lachen über Späße und Stelzenkünste von „Hochkant“. Nun gibt’s aber keine Ausrede mehr und lassen niemanden auf den Stühlen sitzen! Mittelalterliche Klänge vermischt mit pulsierenden, teilweise rockigen Rhythmen, gespielt auf zahlreichen mittelalterlichen Instrumenten.

Auf dem Turnierplatz haben sich inzwischen „Ritter vom Schloss Berlepsch“- mit ihren stolzen Rössern eingefunden, um bei einem Turnier für die Befreiung der Zitadelle Spandau zu kämpfen. Wovon?-Das stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest ;-) Die tapferen Ritter messen sich in verschiedensten Disziplinen und werden kräftig vom Publikum angefeuert und bejubelt! Dieser lustige Reigen wird einige Male des Tages vollführt, genaueres erfahren Sie vor Ort in den Programm-Aushängen oder auf der Internetseite, klicke hier: 

Abends verzaubern Fakir- und Feuershows, und die mystische Feuer-Reitershow lässt Augen leuchten und Münder staunend offenstehen.... Zum Ausklang jeden Tages geben die Musiker Tavernen-Konzerte, auf der Hauptbühne, der Wagenbühne im Hafen,  gefolgt vom Tavernen-Feuerspektakel mit „Hochkant“ & „Braxas-A“ mit mystischer Feuershow. Wie in den vergangenen Jahren, ist der Eintritt für die Ausstellungen der Zitadelle, sowie der Turmbesuch, bereits im Wegezoll enthalten. (ausgenommen ist der Fledermauskeller).

Online-Tickets können Sie hier buchen! 

Neu ist in diesem Jahr der Kauf einer Online-Tages-Karte, das heißt, für weniger Taler als an der Tageskasse und ohne anstehen, den ganzen Tag genießen. Carnica Historische Feste & Märkte

Folge Andy Moor mit den VIP-News auf Instagram: Klicke hier: 


Werbung