-

Conrad Electronic erweitert mit den Überspannungsschutz- und Blitzstromableitern der Familie VARITECTOR PU ZPA von Weidmüller

Conrad Electronic erweitert mit den Überspannungsschutz- und Blitzstromableitern der Familie VARITECTOR PU ZPA von Weidmüller!. Foto: Weidmüller
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Baumärkte und Fachhandel: -

Hirschau, im Februar 2021. Conrad Electronic erweitert mit den Überspannungsschutz- und Blitzstromableitern der Familie VARITECTOR PU ZPA von Weidmüller sein Angebot im Bereich Elektroinstallation.  „Bei der Entwicklung der Produkt-Familie VARITECTOR PU ZPA für dreiphasige Stromversorgungsnetze haben wir darauf geachtet, dass sich die Geräte ohne Spezialwerkzeug direkt, einfach und schnell auf 40-mm-Sammelschienensysteme montieren lassen“, betont Olaf Vieselmann, Strategischer Produktmanager von Weidmüller. 

„Mit dem Einsatz der Geräte in der Gebäudeinfrastruktur können Installateure aus Handwerk und Industrie die Vorgaben der Normen DIN VDE 0100-443 und -534 erfüllen, in denen der Überspannungsschutz eine verpflichtende Komponente der Energieversorgung jeder gewerblich und privat genutzten Immobilie ist“, erläutert Martin Merkl, Senior Expert Product Manager, Conrad Electronic. 

Ein optionaler Zusatzabgriff mit PUSH IN-Anschluss ermöglicht es, Geräte wie zum Beispiel ein Modem direkt anzuschließen, ohne das 40-mm-Sammelschienensystem zu erweitern. Die Module ermöglichen eine direkte Kontaktierung zur Sammelschiene mit separatem PE-Anschluss und kombinieren Typ-I- und Typ-II-Ableiter für Blitz- und Überspannungsschutz in einem Gerät. 

Die Überspannungsschutz- und Blitzstromableiter verfügen über eine deutlich sichtbare optische Statusanzeige. Bei den Ausführungen mit Fernmeldekontakt lässt sich die Statusüberwachung auch direkt in Smart-Home Anwendungen einbinden.  Aufgrund der geringen Baubreite von nur 47 mm passen die Überspannungsschutz- und Blitzstromableiter VARITECTOR PU ZPA perfekt in Schaltschränke, in denen sich bereits zwei SLS-Schalter befinden.  Die Schutzschaltung, eine Reihenschaltung aus Varistor und Funkenstrecke, garantiert den leckstromfreien Schutz zwischen den Leitern sowie zum Schutzleiter entsprechend VDE-AR-N-4100. 

Verfügbar sind die Mitglieder der Familie VARITECTOR PU ZPA in anwendungsgerechten Leistungsklassen von 7,5 und 12,5 kA Ableitstrom sowie einem Imax von 50 kA. Mit einer maximalen Dauerspannung von 300 V eignen sich die Geräte für den Einsatz in den Netzformen TN-C, TN-C-S, TN-S und TT.

Weitere Informationen und Produkte finden Sie auf der Internetseite, klicke hier:

Eine Firmen Information von Conrad Electronic SE

Sicherer Überspannungsschutz für die Sammelschiene mit der VARITECTOR PU ZPA Familie von Weidmüller. Foto: Weidmüller
Dieter Bergemann
23.02.2021 16:24:11
Für mich als Elektriker, ein guter Bericht.
anton kaiser
25.02.2021 13:26:49
interessantes produkt, aber nur typ 1+2, warum nicht 1+2+3?
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

 


NIVEA - 'Cremen macht glücklich' & Science Report! Sanfte Berührungen können tröstend wirken!

Anzeige

Conrad Electronic hat den Werkzeugkoffer Basic Set L electric von Wiha aufgenommen!

Anzeige

Urlaub in Marokko: Das Hotel Riu Tikida Dunas in Agadir öffnet wieder seine Türen!

Anzeige