-

Codeshare-Erweiterung zwischen Qatar Airways und Oman Air festigt strategische Kooperation beider Airlines

Codeshare-Erweiterung zwischen Qatar Airways und Oman Air festigt strategische Kooperation beider Airlines. Foto: Qatar Airways
Reisen - Unterkünfte - Angebote: -

Frankfurt/Doha (28. Dezember 2020) – Qatar Airways baut ihr Portfolio strategischer globaler Partnerschaften aus: Die Unterzeichnung eines erweiterten Codeshare-Abkommens mit Oman Air bietet Kunden beider Airlines höhere Konnektivität und flexiblere Reiseoptionen. Das erweiterte Abkommen ist der erste Schritt zur Stärkung der strategischen Zusammenarbeit, die seit dem Jahr 2000 besteht. Der Vertrieb zusätzlicher Destinationen beginnt 2021.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte: „Wir freuen uns, unsere Codeshare-Kooperation mit Oman Air, einer der führenden Fluggesellschaften in der Golfregion, weiter auszubauen. Mehr denn je ist es wichtig, strategische Partnerschaften in der gesamten Branche zu stärken, um unseren Betrieb zu optimieren und Passagieren nahtlose Verbindungen zu Hunderten von Zielen auf der ganzen Welt zu bieten. Seit dem Jahr 2000 beobachten beiden Airlines die Vorteile kommerzieller Zusammenarbeit, die unseren Passagieren einen unübertroffenen Service und mehr Flexibilität beim Reisen bietet, wann immer sie wollen. Ich freue mich darauf, die Kooperation mit Oman Air weiter zu festigen und unseren Kunden so noch mehr Vorteile zu bieten."

Oman Air Chief Executive Officer Abdulaziz Al Raisi fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unserer Partnerschaft mit Qatar Airways, die Urlaubsreisenden aus aller Welt die Möglichkeit bietet, Kultur, Panorama und Gastfreundschaft Omans zu genießen, und zugleich das Reisen für diejenigen erleichtert, die das Sultanat wegen der zahlreichen, schnell wachsenden Geschäftsoptionen in einer Vielzahl von Branchen besuchen. Die Erweiterung unseres Codeshare-Abkommens ist nur der erste Schritt, und wir freuen uns darauf, weiter mit Qatar Airways zusammenzuarbeiten, um unsere strategische Partnerschaft zu optimieren und Geschäfts- und Urlaubs-Erlebnisse für unsere Kunden im Oman und auf der ganzen Welt zu schaffen."

Für Oman Air-Passagiere erhöht sich die Anzahl verfügbarer Destinationen im Streckennetz von Qatar Airways in Afrika, Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik, Europa, Indien und dem Nahen Osten mit der Codeshare-Erweiterung von drei auf 65*. Qatar Airways-Passagiere profitieren ebenfalls von zusätzlicher Konnektivität mit sechs weiteren Zielen in Afrika und Asien im Oman Air-Streckennetz. Beide Airlines prüfen derzeit eine Reihe gemeinsamer kommerzieller und betrieblicher Initiativen zur weiteren Optimierung ihrer Partnerschaft.

Die strategischen Investitionen von Qatar Airways in eine Vielzahl treibstoffeffizienter, zweistrahliger Flugzeuge, darunter die größte Flotte von Airbus A350-Flugzeugen, haben sie perfekt positioniert, um bei der nachhaltigen Erholung des internationalen Reiseverkehrs eine führende Rolle zu spielen. Qatar Airways hat kürzlich drei neue, hochmoderne Airbus A350-1000-Flugzeuge übernommen und damit ihre gesamte A350-Flotte auf 52 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von nur 2,6 Jahren aufgestockt. Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf die Reise-Nachfrage hat die Fluggesellschaft ein Flugverbot für ihre Airbus A380-Flotte verhängt, da es ökologisch nicht vertretbar ist, ein so großes, vierstrahliges Flugzeug auf dem derzeitigen Markt zu betreiben. Darüber hinaus hat Qatar Airways vor kurzem ein neues Programm gestartet, welches Passagieren ermöglicht, die mit ihrer Reise verbundenen Kohlenstoffemissionen bereits bei der Buchung freiwillig auszugleichen.

Die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar baut ihr Streckennetz weiter aus, welches derzeit über 110 Destinationen umfasst und bis Ende März 2021 auf 129 erhöht wird. Die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft wurde bei den von Skytrax geleiteten World Airline Awards 2019 zur „World's Best Airline" gekürt. Außerdem wurde sie in Anerkennung ihrer bahnbrechenden Business-Class-Erfahrung Qsuite als „Beste Fluggesellschaft im Nahen Osten", „Weltbeste Business-Class" und „Bester Business-Class-Sitz" ausgezeichnet. Die Sitze der Qsuite sind in einer 1-2-1-Konfiguration angeordnet und bieten Passagieren so das großzügigste, privateste, komfortabelste und optimal distanzierte Business-Class-Erlebnis in der Luft. Qatar Airways ist die einzige Fluggesellschaft, die fünfmal mit dem begehrten Titel „Skytrax Airline of the Year" ausgezeichnet wurde, der in der Luftfahrtindustrie als Gipfel der Exzellenz gilt.

*Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung

Eine Firmen-Pressemitteilung der Qatar Airways

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung