Christian Streich beendet Trainer-Karriere beim SC Freiburg

Christian Streich beendet Trainer-Karriere beim SC Freiburg

Christian Streich beendet zum Saisonende seine Trainer-Karriere beim SC Freiburg. "Ich glaube, nach 29 Jahren jetzt, ist es der richtige Zeitpunkt, um neue Energie, neue Leute, neue Möglichkeiten, reinzulassen bei uns", sagte Streich in einer am Montagmorgen veröffentlichten Video-Botschaft. Er glaube auch, dass die Spieler diese neue Energie nun brauchten, und es sei ihm immer wichtig gewesen, den richten Zeitpunkt nicht zu verpassen.

Streich ist unter den derzeitigen Bundesligatrainern derjenige mit der längsten Amtszeit beim selben Verein, seit 2012 ist der Cheftrainer bei den Breisgauern, vorher war er Co-Trainer und Trainer der U-19-Mannschaft, sowie in den 80er und 90er Jahren Spieler. Unterbrochen wurde seine Enge Bindung an den SC Freiburg nur durch seine Zeit als Fußballer bei den Stuttgarter Kickers von 1985 bis 1987 und beim FC Homburg von 1988 bis 1990. "Der Verein ist mein Leben", sagte Streich am Montag.