-

Christian Lindner fordert deutlich größere Anstrengungen bei Games, digitaler Bildung und Breitbandausbau!

Christian Lindner fordert deutlich größere Anstrengungen bei Games, digitaler Bildung und Breitbandausbau. Foto:
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:

Mit klaren Worten forderte der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner im #gamechanger-Talk des game – Verband der deutschen Games-Branche am Freitagmittag größere Anstrengungen bei digitaler Bildung, Breitbandausbau und für den Games-Standort Deutschland. Unter anderem plädierte Lindner für den Ausbau der Games-Förderung und stellte die Aufnahme weiterer Games-Themen in das FDP-Programm zur Bundestagswahl in Aussicht. Im Gespräch mit game-Geschäftsführer Felix Falk und Çiğdem Uzunoğlu, Geschäftsführerin der Stiftung Digitale Spielekultur, das über 50.000 Zuschauende live auf twitch.tv verfolgten, wurde unter anderem ausführlich über die Potenziale von Serious Games gesprochen. An Beispielen wie dem diesjährigen Gewinnertitel des Deutschen Computerspielpreises „Welten der Werkstoffe“ oder der Projekte der Stiftung Digitale Spielekultur wie „Stärker mit Games“ wurde diskutiert, welche wichtigen Impulse Games beispielsweise in der Bildung geben können.

Voraussetzung für deren Einsatz seien allerdings entsprechendes Know-how bei den Lehrenden, geeignete Konzepte sowie eine ausreichende technische Ausstattung. Nicht nur in diesem Zusammenhang müsse der Breitbandausbau in Deutschland deutlich entschiedener vorangetrieben werden. Das forderte Christian Lindner unter anderem mit Blick auf die Ergebnisse einer Live-Umfrage unter den Zuschauenden auf Twitch, bei denen ein Großteil mit der eigenen Internetgeschwindigkeit unzufrieden war. Die Twitch-Streamerin Maty stellte als Co-Host in einer Schnellfragerunde zudem kurzweilige Fragen aus ihrer Community an die Diskutanten.

Der #gamechanger mit Christian Lindner war bereits die zweite Ausgabe des Talk-Formats. Mitte März war für die SPD bereits deren Parteivorsitzende Saskia Esken zu Gast. Die #gamechanger-Reihe sollen für die Zuschauerinnen und Zuschauer verdeutlichen, welche Positionen die verschiedenen Parteien vertreten und mit Blick auf die Bundestagswahl 2021 eine klare Botschaft Richtung Community senden: Geht wählen, denn jede Stimme zählt!

Die Talks können auch nachträglich noch unter www.game.de/gamechanger-twitch-talk geschaut werden

Quelle: game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.

Kerstin Bunge
07.05.2021 21:10:10
Na da sind wir mal gespannt!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


WERBUNG!