-

Bücher zur Verbesserung Ihrer Spielstrategie

Mit bestimmten Strategien kann man die Oberhand gewinnen (Quelle: Unsplash)
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Spiele - Game - Wissen: -

Während des größten Teils der Geschichte haben Menschen Spiele gespielt, um Spaß zu haben, Dampf abzulassen und Zeit mit Freunden zu verbringen. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich die Arten von Spielen etwas verändert, wobei einige der ältesten überlebenden Spiele solche sind, die Karten beinhalten. Im 21. Jahrhundert werden die bei weitem beliebtesten Spiele auf Computern, Smartphones und Konsolen gespielt, obwohl Millionen immer noch gerne Brettspiele wie Schach, Scrabble und Monopoly und Kartenspiele wie Blackjack und Baccarat spielen.

Egal, was Ihr Lieblingsspiel ist, Sie werden darin brillieren wollen. Immerhin macht es Spaß, zu spielen, aber es macht auch Spaß, Ihre Freunde zu schlagen. Es gibt viele Möglichkeiten, verschiedene Strategien und Techniken zu lernen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, mit vielen Leitfäden und Video-Tutorials online veröffentlicht. Manchmal sind jedoch die besten Quellen dafür in guten altmodischen Büchern zu finden. Sie bieten den Autoren ein Medium, um viel mehr ins Detail zu gehen, als Sie in einem Blogbeitrag oder einem YouTube-Video finden würden, und sind viel durchdachter als fast alles, was Sie online finden werden. Vor allem wenn es um Glücksspiele geht, steht einem schier endlosen Material zur Verfügung. Die Welt des Glücksspiels ist dabei eine Welt des Glanzes, des Glamours und des Dramas. Schließlich kann hier jeder den Jackpot knacken und sein Leben für immer verändern. Das hat sie für die Unterhaltungsindustrie sehr attraktiv gemacht - und so sind viele Filme um die Ereignisse und Charaktere in Casinos entstanden. Ocean's 11, Casino Royale und der neuere Film Molly's Game zeigen das Glücksspiel in all seiner Pracht.

Wenn es um Bücher geht, ist das Glücksspiel als Thema nicht so prominent vertreten. Einige berühmte klassische Bücher, haben zwar das Thema Glücksspiel und Glücksspielstrategie zum Inhalt, wie z. B. Fjodor Dostojewskis „Der Spieler" oder Edward Thorps „Beat the Dealer", aber wenn es um gute Sachbücher geht, muss man schon genauer hinschauen. Es gibt viele Sachbücher, die Strategien für das Meistern der verschiedenen Spiele anbieten, sowie Biografien von Menschen, die die Gewinnchancen überboten haben. Wenn Sie jedoch etwas Inspirierendes suchen - etwas, das den Nervenkitzel des Glücksspiels mit der Theorie hinter den Spielen verbindet - gibt es ein paar Titel bzw. Autoren für Sie:

Frank Scoblete ist einer der berühmtesten Glücksspiel-Autoren aller Zeiten. Er hat Dutzende von Glücksspielbüchern und unzählige Online-Artikel geschrieben. Insgesamt hat Scoblete über zwei Dutzend Bücher verfasst, die sich sowohl um grundlegende Glücksspielstrategien als auch um Vorteilsspiele drehen. Mit dem phänomenalen Erfolg seines ersten Buches „Beat the Craps Out of the Casinos" im Jahr 1991, das in der Folge zum meistverkauften Craps-Buch aller Zeiten wurde, begann für Frank ein erfolgreicher Aufstieg an die Spitze des Glücksspielbergs. Wer sich die Roulette Regeln von Frank Scoblete zu eigen machen möchte, ist mit seiner ultimativen Roulette-Strategie-Anleitung bestens beraten. Aber auch andere Spiele wie Baccarat, Slot-Spiele sowie Blackjack werden von Scoblete fachmännisch dargestellt und vermittelt.

Dabei ist Blackjack ein Spiel, das vollständig auf Wahrscheinlichkeiten basiert. Es verlangt von den Spielern, ein Blatt so nah wie möglich an die 21 zu bringen, ohne dieses Ziel zu überschreiten. Es gibt viele Strategien und Theorien in Bezug auf Blackjack und wie man es optimal spielt, wobei das Kartenzählen die bekannteste ist. Diese Technik wurde durch den Hollywood-Film 21 aus dem Jahr 2008, der die Geschichte des MIT-Blackjack-Teams erzählt, in den Mainstream gebracht. Viele Autoren und Akademiker haben die verschiedenen Möglichkeiten, den Hausvorteil beim Blackjack zu reduzieren, untersucht und diskutiert, indem sie Systeme entwickelt haben, die vorschreiben, ob man in verschiedenen Situationen schlagen oder stehen sollte.  Einer dieser Autoren ist Peter A. Griffin, dessen 1999 erschienenes Buch „The Theory of Blackjack: The Compleat Card Counter's Guide to the Casino Game of 21" viele der modernen Kartenzählsysteme abdeckt, ihre Genauigkeit analysiert und vorschlägt, welche Systeme am besten mit einer unterschiedlichen Anzahl von Decks im Schuh funktionieren. Es gibt keinen idiotensicheren Weg, um Ihren Erfolg beim Blackjack oder einem anderen Casinospiel zu garantieren, aber für diejenigen, die es genießen, ein wenig zu schmökern, ist Griffins Buch eine mathematiklastige Analyse dieses Casino-Favoriten.

Auch John Scarne, einer der berühmtesten Helden in der Geschichte des Glücksspiels, hat ein ausgezeichnetes Buch über das Thema geschrieben. Scarne's „Complete Guide to Gambling“ ist ein ausgezeichnetes Buch für Anfänger, die einen Leitfaden für Online- und Live-Casino-Glücksspiele suchen. Dieses Glücksspielbuch hat alles, einschließlich der Geschichte und den Regeln der beliebtesten Casinospiele, etwas Glücksspielmathematik und sogar einige Tipps zum Betrügen, die Sie natürlich wissen sollten, aber niemals anwenden. Es ist eine Art Enzyklopädie, die jeder begeisterte Glücksspieler gerne haben möchte. Auch die vielen anekdotischen Berichte über reale und fiktive Ereignisse, die in diesem Glücksspielbuch enthalten sind, machen es zu einer unterhaltsamen und leichten Lektüre.

Bei alledem sollte Poker nicht unerwähnt bleiben, denn Pokerbücher sind so wichtig wie eh und je. Auch wenn es eine Menge Inhalte gibt, sind Poker-Bücher immer noch etwas, mit dem Sie Ihr Spiel verbessern können. Die meisten Spieltheoretiker und ernsthaften Pokerspieler betrachten das Meisterwerk „Die Theorie des Pokers“ von David Sklansky als die Bibel des Spiels, das alle grundlegenden strategischen Fundamente enthält. Es gibt praktisch keinen Pokerprofi, der dieses Buch nicht gelesen hat oder der nicht zumindest mit seiner Bedeutung in der Chronologie des Pokerwissens vertraut ist. Es ist der Maßstab für alle zukünftigen Strategie- und Theoriediskussionen.

Glücksspiel ist zweifellos voller Dramatik. Es gibt nichts Spannenderes als Geschichten von Menschen, die alles gewonnen oder verloren haben, nur weil sie ein Rad gedreht oder ein Blatt erhalten haben und von ihrem Wissen sowie Erfahrungen zu lernen. Glücksspiel ist eine stets wachsende Industrie im Jahr 2021 und während viele das Adrenalin nur hin und wieder genießen, gibt es einige, die es ernst nehmen. Und jeder könnte ein oder zwei Dinge lernen, indem man einfach ein gutes Buch über Glücksspiel liest.

Peter Jakubowski
17.04.2021 07:24:15
Wunderbar beschrieben. 5 Sterne von mir. P. J. aus Düsseldorf
Ute Fahl
17.04.2021 08:11:02
Gefällt mir
Grey Kolbe
17.04.2021 16:14:51
Interessanter Bericht, dass gefällt mir
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


 
Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!