-

Briefträger bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Briefträger auf einem Fahrrad ist mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der 39-Jährige sei mit seinem Postrad auf dem Gehweg der Köpenicker Straße in Berlin-Biesdorf unterwegs gewesen und beim Queren der Guntramstraße von einem Wagen erfasst worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen am gesamten Körper. Der 77 Jahre alte Autofahrer blieb bei dem Unfall am Dienstagvormittag unverletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-921301/2

 


NIVEA - 'Cremen macht glücklich' & Science Report! Sanfte Berührungen können tröstend wirken!

Anzeige

Conrad Electronic hat den Werkzeugkoffer Basic Set L electric von Wiha aufgenommen!

Anzeige

Urlaub in Marokko: Das Hotel Riu Tikida Dunas in Agadir öffnet wieder seine Türen!

Anzeige