-

Bridgestone Blizzak LM005: Bester im Winterreifentest 2020 von auto motor und sport

Der Bridgestone Blizzak LM005 wird im Test der renommierten Experten als sehr sicherer Allrounder mit kürzesten Bremswegen auf Nässe und Schnee bewertet. Foto: Bridgestone

Der Bridgestone Blizzak LM005 ist Testsieger im großen auto motor und sport Winterreifentest 2020. Getestet wurde die Dimension 225/50 R17 H/V, mit der viele dynamische Mittelklassemodelle im Markt ausgestattet werden. Der Bridgestone Blizzak LM005 überzeugte die Testprofis des populären Fachmagazins in zahlreichen Disziplinen, insbesondere mit Bestnoten beim Bremsen auf nasser Fahrbahn sowie einem niedrigen Rollwiderstand.

Mit der Gesamtwertung 9,1 von 10 möglichen Punkten setzten die Reifenexperten der Redaktion den Blizzak LM005 mit deutlichem Vorsprung an die Spitze des Klassements im auto motor und sport Winterreifentest 2020. Topwerte im Bereich Bremsen auf Schnee und Nässe sowie Handling auf trockener und nasser Fahrbahn sichern dem LM005, der das EU-Reifenlabel „A“ im Bereich Nasshaftung in allen Dimensionen im Ersatzgeschäft trägt, das Prädikat „sehr gut“. Aufgrund herausragender Leistungen für den Rollwiderstand und die Seitenführung auf schneebedeckten Straßen belegt der LM005 den ersten Platz im Klassement der insgesamt zehn getesteten Profile. Der umfassende Test wurde mit einem BMW 3er durchgeführt.

„Diese erneute Auszeichnung unseres aktuellen Top-Produkts für die kalte Jahreszeit durch die Testprofis von auto motor und sport freut uns ganz besonders. Das präzise Urteil der anerkannten Experten belegt, dass sich Autofahrer bei allen winterlichen Straßenbedingungen auf den Blizzak LM005 verlassen können – ganz egal ob sie bei einem plötzlichen Wetterumschwung mit Schneefall oder regnerischem Wetter konfrontiert werden“, sagt Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe.

Das Ergebnis modernster Reifentechnik

Der Blizzak LM005 wird aus der Nano Pro-tech™-Mischung von Bridgestone hergestellt, die einen hohen Silica-Anteil aufweist und die Performance bei nassen und verschneiten Bedingungen optimiert. Der Silica-Anteil ermöglicht es dem Reifen, auch bei sehr niedrigen Temperaturen weich zu bleiben, was eine maximale Traktion fördert. Darüber hinaus wurde die Lauffläche so konstruiert, dass sie allen winterlichen Bedingungen standhält. Mehr Querrillen im Schulterbereich verstärken dabei den Anpressdruck der Schulterblöcke des Reifens beim Bremsen, das Zickzack-Rillenprofil die Haftung zwischen dem Schnee in den Rillen und auf der Straße.

Rund 20.000 Autofahrer in ganz Europa wurden während der Entwicklung nach ihren Anforderungen an einen Premium Touring-Winterreifen sowie den Herausforderungen, die sie im täglichen Gebrauch meistern müssen, befragt. Sie waren sich einig: Sie erwarten insbesondere einen Reifen, der hervorragende Kontrolle bei Nässe sowie eine starke Performance auf Schnee und Eis kombiniert. „Das Gesamtergebnis des großen Tests von auto motor und sport belegt einmal mehr, dass wir den Wünschen der Autofahrer nachkommen und ihnen mit unserem Blizzak LM005 einen ‚sehr sicheren Allrounder mit kürzesten Bremswegen auf Nässe und Schnee‘ bieten“, sagt Christian Mühlhäuser. „Wir werten diese Auszeichnung als Bestätigung für die herausragende Arbeit unseres Teams im Bereich Forschung und Entwicklung, das erfolgreich den Anspruch umsetzt, unseren Kunden und Endverbrauchern Premiumprodukte zu liefern, die zuverlässig hohe Sicherheit und Leistung bieten.“

Der Blizzak LM005 deckt die Nachfrage im Winter-Touring-Markt nahezu komplett ab und ist aktuell in 171 Dimensionen für Pkw und SUV/4x4 von 14 bis 22 Zoll erhältlich. Um plötzlichen Reifenschäden oder -pannen entgegenzuwirken integrierte Bridgestone seine innovative DriveGuard Run Flat-Technologie in 24 besonders nachfragestarken Dimensionen (16 bis 18 Zoll) des LM005, welche im Pannenfall eine Weiterfahrt von bis zu 80 km bei max. 80 km/h ermöglicht.

Die kompletten auto motor und sport Testergebnisse finden Sie in der Ausgabe 21/2020 (EVT: 24.09.2020).

Bridgestone Central European Region (BSCER) vertreibt Bridgestone Premiumreifen und bietet Mobilitätslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. BSCER stellt nach Umsätzen den wichtigsten europäischen Markt für das Unternehmen in der Region EMIA dar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in der Region Zentraleuropa über 450 Mitarbeiter, davon rund 300 in Deutschland. Der Hauptsitz der Region BSCER befindet sich in Bad Homburg v. d. Höhe. Seit knapp 90 Jahren liefert Bridgestone kontinuierlich Premiumprodukte, auf die sich die Menschen verlassen können, um sicherer und komfortabel an ihr Ziel zu gelangen. Heute wie damals bedeutet das, dass Bridgestone an der Stelle Vertrauen schafft, wo es am meisten darauf ankommt: Dort, wo das Fahrzeug die Straße berührt. Für das Unternehmen stehen echte Lösungen für die tatsächlichen Probleme, mit denen Fahrer auf der Straße tagtäglich konfrontiert sind, im Mittelpunkt. Der Reifenhersteller erfüllt diese Verpflichtung mit einigen der fortschrittlichsten Fabriken der Branche, weltweit führenden Technologien und hervorragenden Partnerschaften – unter anderen mit vielen der angesehensten Automobilherstellern. Bridgestone ist stolz darauf, der größte F&E-Investor der Branche zu sein und hat im vergangenen Jahr global rund 800 Millionen Euro eingesetzt.

Die Fahrstrecke nach einer Reifenpanne kann je nach Fahrzeugbeladung, Außentemperatur und Aktivierung des Reifendruckkontrollsystems (RDKS) sowie je nach Art und Schwere der jeweiligen Reifenpanne variieren.

Eine Pressemitteilung des Reifenherstellers Bridgestone.

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


WERBUNG! Firmenseiten und Angebote von Unternehmen!