-

Boot an Anlegestelle in Oberschöneweide abgebrannt

Boot an Anlegestelle in Oberschöneweide abgebrannt. Symbolfoto: pixabay

Berlin (dpa/bb) - In der Nacht ist auf der Spree in Berlin-Oberschöneweide ein Boot abgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer auf dem etwa zwei Meter langen Boot an einer Anlegestelle nahe der Schnellerstraße war aus noch unbekannter Ursache am Dienstagmorgen ausgebrochen. Die Feuerwehr hat gelöscht.


Werbung