-

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Berlin (dpa/bb) - Ohne Führerschein und mit Alkohol im Blut ist ein Autofahrer in Berlin-Wedding vor der Polizei geflüchtet. Der 27-Jährige sei in der Nacht zum Donnerstag «zunächst sehr schnell und dann sehr langsam» in Richtung Leopoldplatz gefahren, teilte die Polizei mit. Daraufhin hätten Polizisten den Fahrer zum Anhalten aufgefordert. Doch der Mann habe beschleunigt und sei mit hoher Geschwindigkeit davongefahren. Erst ein zweiter Einsatzwagen der Polizei konnte den Mann den Angaben nach an der Kreuzung Hussitenstraße/Grenzstraße aufhalten. Die Polizei nahm ihn, einen betrunkenen Beifahrer und einen weiteren Insassen vorübergehend fest. Das Auto wurde beschlagnahmt.

Zurück zur Liste