-

Bernau- Drei Autos ausgebrannt: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bernau- Drei Autos ausgebrannt Ermittlungen wegen Brandstiftung. Symbolfoto: pixabay

Bernau (dpa/bb) - In Bernau (Barnim) haben am Neujahrsmorgen drei Autos gebrannt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte im Saturnring ein Auto angefangen zu brennen, anschließend griff das Feuer auf zwei weitere Fahrzeuge über. Die Autos wurden komplett zerstört. Auch angrenzende Garagen wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Sie blieben aber nutzbar, wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt wegen Brandstiftung. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.